Erbrechen und Durchfall - muss ich ins Krankenhaus?

11 Antworten

Viele Apotheken liefern Medikamente kostenlos, und wenn man sagt, dass es eilt, dann beeilen sie sich sogar unter Umständen. Also Du brauchst "Vomex" Zäpfchen, die gibt es ohne Rezept. Am besten ist es, man wartet, bis der Magen komplett leer ist, also nur noch Gallensaft und Magensaft raus kommt. Dann nimmt man ein Vomex-Zäpfchen und legt sich schlafen: Die Zäpfchen machen sehr müde. Leg Dich dann zum Schlafen bequem auf die Seite, damit Du nicht im Schlaf brechen musst. Oder lass Dir die Zäpfchen von einem Bekannten/Freund/Verwandten bringen, der dann eine Weile bei Dir bleibt, bis das Brechen aufhört.

Wenn es gar nicht mehr geht, oder wenn Du (fast) ohnmächtig wirst: Notdienst oder Notaufnahme und Krankenhaus, weil bei langem, extremen Brechen braucht mensch eine Infusion, und die macht der Hausarzt nicht. Aber ich sage aus eigener Erfahrung: Es ist sehr unangenehm, wenn man in Wartezimmern rum hängt (oder im Taxi) und dauernd brechen muss. Wenn es geht, ist es "angenehmer", das alles zwischen Sofa, Eimer und Toilette zu Hause zu regeln.

Das wichtigste ist wirklich erstmal, daß du ausreichend Flüssigkeit zu dir nimmt, denn sonst kannst du sehr schnell austrocknen und Kreislaufprobleme bekommen.

Also: trinken, trinken, trinken, auch wenn du es nicht willst!

Da der Körper nicht nur Wasser, sondern auch Mineralien verliert, ist es wichtig diese zu ersetzen. Mineralwasser (ohne Kohlensäure), auch mit Apfelsaft, ist gut. Du kannst aber auch aus der Apotheke eine Elektrolytlösung besorgen, z.B. Elotrans, da sind alle wichtigen Mineralien in der richtigen Menge drin (ist ein Pulver, das man mit einer bestimmten Menge Wasser anrühren muß).

MFG PrimeExpert

Es kann auch eine normale Magen-Darm-Grippe sein, die dich auf Trab hält. Wichtig ist, dass du viel trinkst, weil du derzeit viel Flüssigkeit verlierst. Versuche es mit einem magenschonenden Tee, beispielsweise Kamille oder Fenchel. Im Video werden dir außerdem magenschonende Lebensmittel gezeigt, die du bei einer Magen-Darm-Grippe besser verträgst. Sollte es in wenigen Stunden noch immer nicht gut sein, empfehle ich dir den Weg zum Arzt.

Ich kann über den Laptop nicht einschätzen wie seriös es ist.Und ob noch andere Symptome auftauchen.

Aber wenn es nur Erbrechen und durchfall ist, würde ich alles raus lassen und versuchen zu schlafen. Zwischendurch noch irgendwie versuchen zu trinken.

Wenn es nach einer Runde Schlaf nicht besser wird macht der Hausarzt ja in weniger als 4 Stunden auf.

Ist Alkohol im Spiel? wenn ja -> KH Ist kein Alkohol im Spiel? Wenn ja -> KH Wenn es wieder besser wird langsam warte noch bis 9 Uhr wenn die ärzte aufmachen

Wenn es gar nicht mehr geht ruf den Krankenwagen!

Nein, null alkohol.

@LuGr94

Ich würde spontan auf Lebensmittelvergiftung tippen aber das ist ja hier kein Rate Spiel da muss irgendwas im Busch sein! Ich täte jetzt zu jemanden gehen! Bevor es wirklich etwas schlimmeres ist!

@Reisfest

meinst du soll ich den Krankenwagen holen?

Was möchtest Du wissen?