Erläuterung mrt befund knie?

3 Antworten

Geh zum Arzt, der Dich behandelt. Der kann Dir den Befund ganz genau erklären.

Bluterguss unter der Kniescheibe mit leichtem Knorpelschaden an der Innenseite........also nix besonderes (Hat dir jemand vors Knie getreten ^^?)

„leichtem Knorpelschaden

also nix besonderes "

Mhm

@Crones

wenn man nicht über 50 ist, wächst das wieder.......also piano

Ein Hyalinknorpel wächst nicht nach, er wird durch Faserknorpel ersetzt, welcher mit ersterem nicht mithalten kann.

@Crones

Warum antwortest du nicht auf die Ursprungsfrage, wenn du es so genau weißt?

Warum lenkst du von Thema ab?

@Crones

Das Thema ist die Frage..........wenn du dich streiten willst, machs woanders.

Mich hat niemand vor knie getretten.

Ich hat ein subluxation der kniescheibe.

Und was ist mit Narbig verdicktes mediales und laterales retinakulun

Das Thema ist die Frage, dieses wird durch Antworten bearbeitet und ich versuche hier eine Antwort kritisch zu beleuchten.
Ein kritischer Kommentar auf eine Antwort, auf welchen dieser Antworter eingehen kann und so ggf. eine Diskussion entsteht hilft dem Fragesteller bei weitem mehr als eine weitere Antwort.

Wenn du dich angegriffen fühlst tut es mir leid.

Mich hat niemand vor knie getretten.

Ich hat ein subluxation der kniescheibe.

Und was ist mit Narbig verdicktes mediales und laterales retinakulun

die Haltebänder der Sehnen sind leicht beschädigt

@asta311

Ist das schlimm weil ich soll ein op am Oberschenkel bekomm weil der ein Fehlstellung hat . So genannt xbein . Der wert liegt bei 13 grad

Was möchtest Du wissen?