Epilepsie anfälle ursache kann es Aids Bzw Hiv krankheit sein?

3 Antworten

Du hattest einen ersten epileptischen Anfall und natürlich muss diesem Symptom auf den Grund gegangen werden. Es gibt viele mögliche Auslöser für epileptische Anfälle und es muss ganz dringend abgeklärt werden -- lass dich nicht mit einem "erst einmal Abwarten" vertrösten.

HIV kann durchaus zu epileptischen Anfällen führen, aber viele andere, deutlich wahrscheinlichere Ursachen ebenso. Wenn es dich konkret beunruhigt, ist es ja kein Problem, eine mögliche HIV-Infektion abklären zu lassen. Sprich deinen behandelnden Arzt einfach darauf an -- ganz egal, ob er einen Zusammenhang für wahrscheinlich hält oder nicht, kann man sich natürlich jederzeit auf HIV testen lassen.

Persönliche halte ich den Grund HIV in deinem Falle für sehr unwahrscheinlich. Zwischen Ansteckung und Ausbruch von HIV vergeht meist eine längere Zeit und neurologische Ausfälle durch HIV treten im allgemeinen noch viel später auf. 

Das scheint ja eine Partnerschaft voller Vertrauen zu sein.

Kann ein Aids bzw Hiv krankheit auslöser der Epilepsie Krankheit sein ?

Ja, es wäre möglich, wenn Du eine "symptomatische" Epilepsie hattest. Dafür gibt es aber auch andere Auslöser, wie z.B. Drogenmißbrauch. Das kann Dir allerdings Dein Neurologe erklären, auch den Unterschied zu einer "idiopathische" Epilepsie.

Nimmst du Medikamente? Das ist nämlich eine recht häufige Nebenwirkung. Am besten du gehst zu einem Arzt und lässt dich untersuchen, HIV denk ich eher für unwahrscheinlich. Gute Besserung und Gute Nacht! :)

Was möchtest Du wissen?