Entzugserscheinung vom Rauchen->Rückenschmerzen?

5 Antworten

habe auch schreckliche Rückenschmerzen im unteren Bereich und rauche auch!habe mir darüber auch so meine gedanken gemacht ob das eine mit dem anderen in Verbindung steht? Werde da mal nachgrasen! Sage dir dann mal Bescheid was ich raus gefunden habe! lg

Da sehe ich zwei Möglichkeiten: Entweder handelt es sich um einen verspannten Rücken oder der Schmerz kommt tatsächlich von der Lunge! Ich hatte ähnliche Symptome. Beim Röntgen wurde dann eine Lungenentzündung festgestellt! Am besten ist es, einen Arzt aufzusuchen. Der kann mehr bieten, als die Spekulationen hier!

Super DH

Wenn die Lunge weh tut, denkt man auch man hat Rückenschmerzen.Ich denke wirklich das sind Entzugserscheinungen.Das würde ich aber trotz der Entfernung von einem Arzt abklären lassen.Wenn die Lunge weh tut ist damit nicht zu spaßen.

Auch bei der Bundeswehr gibt es Ärzte und zwar sehr gute. Diese Symptome haben sicher nichts mit Entzugserscheinungen zu tun, das klingt eher nach einem verschleppten grippalen Infekt. Also geh zum Arzt

Rauchen macht groß und stark und schön - das wissen wir doch alle :-) Wie wäre es denn, wenn Du weiterhin nicht rauchst (dazu herzlichen Glückwunsch!) und Deinen Rücken oder was auch immer Dir weh tut, vom Arzt ansehen lässt?

Was möchtest Du wissen?