Empfelung Pille?

4 Antworten

Wenn dein Arzt meint, diese Pille sei für dich geeignet, dann solltest du sie eventuell erst mal ausprobieren. Jede Frau reagiert auf jede Pille anders, von daher nützen dir die Erfahrungen anderer Frauen gar nichts. Die Juliette wird jedenfalls dann verschrieben, wenn man Probleme aufgrund zu vieler männlicher Hormone hat, soviel habe ich rausfinden können. Probier es einfach aus, wenn du sie nicht verträgst, kannst du sie immer noch absetzen und das Problem mit deinem Gynäkologen besprechen.

klar haben alle Nebenwirkungen nur diese schreibt keine Frau etwas Positives

also ich hab sie mal genommen. ich steh ihr neutral gegenüber. sie hat mein Problem zwar nicht in den Griff bekommen, aber ich hab auch mit sicherheit nicht zugenommen oder so. ich hatte also keine negativen Erfahrungen, aber den starken haarwuchs und akne hat sie auch nicht im Griff gehabt.

mach dir also dein eigenes Bild und probier sie aus. sie kann helfen oder nicht. wie das bei dir ist musst du aber schon selbst rausfinden.

ich kenn zwar keine pille gegen haarausfall aber versuch mit wallnussblättertee, der hilft! den in dem tee sind weibliche hormone.

Die Juliette ist genau die gleiche Pille wie die Diane, lediglich von einem anderen Hersteller). Gleiche Wirkstoffe, gleiche mögliche Nebenwirkungen.

Die hast du aber bei allen Pillen, Empfehlungen anderer werden dir da leider nicht viel bringen.

Was möchtest Du wissen?