Ellenbogen schmerzen beim Aufstützen

2 Antworten

Also ich kann dich schon mal beruhigen: Es ist sehr sehr unwahrscheinlich dass eine OP gemacht werden muss. Ich weiß nicht was dir passiert sein könnte. Vielleicht ein Riss oder eine Bänderzerrung oder so (ich weiß allerdings nicht ob es eine zerrung bei ellenbogen gibt). Ich würde wenn es am Montag abend nicht weg ist am Dienstag auf jeden Fall zum Arzt gehen und dann dort röntgen lassen. Ich wünsche dir gute Besserung!

LG hello05

Danke !! Was ist aber, wenn der nervus ulnaris betroffen ist? Kann man sich diesen einklemmen?

Es ist wohl einfach eine Prellung, wo vllt. eine Sehne zu deinem Finger mit betroffen ist, oder das mit dem Finger hatte vllt. einfach gar nichts damit zutun, sondern der ist einfach eingeschlafen. Lass es aber lieber vom Arzt angucken, eigl. dürfest du nicht operiert werden, weil so schlimm hört sich das nicht an.

Danke !! Was ist aber, wenn der nervus ulnaris betroffen ist? Kann man sich diesen einklemmen?

Man kann sich viel einklemmen, aber bei einem Sturz ist das eher unwahrscheinlich, da ist eine Prellung wahrscheinlicher. Und auch wenn er eingeklemmt sein sollte, denke ich nicht, dass das dann operiert wird.

Was möchtest Du wissen?