Elektronische Zigarette Wer hat Erfahrungen damit?

32 Antworten

Wer sich wirklich informieren will http://www.dampfertreff.de Dort sind leute die keine gewerblichen interessen haben (Haendler sind auch in dem forum aber die muessen sich mit namen und avi ausweisen als solche und werden ausgeschlossen wen sie schleichwerben)

Also ich habe schon sehr viel Erfahrung mit e-Zigaretten und bin dadurch sogar von normalen Zigaretten ganz weg gekommen. Man sollte aber beim Kauf wirklich auf Qualität und gute Beratung schauen. Habe schon zuviel Geld für Schrott e-Zigaretten ausgegeben und wurde auch schon oft mit Liquid welches echt nicht gut schmeckt enttäuscht.

Ich habe jetzt eine wirklich gute e-Zigarette, die eGo-C und dampfe nur Vinirette Liquid, weil das am aller besten schmeckt. Ist zwar ein wenig teurer als Standard Liquid aber dafür auch am besten und kommt auch noch aus Hamburg.

Der Online-Shop der mich mit Super Qualität und guter Beratung (Callback-Service) überzeugt hat war mit Abstand:

iSmokeSmart.de

Kann ich nur jedem empfehlen, da auch mal anzurufen und sich beraten zu lassen! Ich kaufe hier sehr gerne, da die Lieferung echt schnell ist, die Qualität stimmt und die Beratung und Information super ist. Jetzt bin ich überzeugter Dampfer! :-)

Komme mit der e-Zigarette auch sehr gut klar. Mit dem Handling muss man sich anfangs ein wenig beschäftigen, aber wenn man es drin hat hat man es drin. War vorher starker Raucher und besitze jetzt 3 Minis. Das sind die, die fast wie eine Zigarette aussehen. Obwohl zwar Hardcore-Dampfer immer meinen, man käme als starker Raucher mit Minis nicht zurecht, trifft das auf mich nicht zu. Auch viele meiner Freunde waren starke Raucher und kommen mit Minis sehr sehr gut klar. Ich benötige pro Tag 2 geladene Akkus und fülle einmal das Depot nach. Inzwischen dampfe ich auch oft ganz ohne Nikotin. Die Preise sind wirklich sehr unterschiedlich, man muss aber sicher auch die Leistungen dazu beachten. Ich selbst habe meine erste geschenkt bekommen, die hat wohl angeblich als einzelne Zig um die 50 EUR gekostet. Dazu habe ich mir dann später ein mittleres Set bei www.rauchen-ohne-teer.de geordert. Da war Etui ein weiterer Akku, Depots u. Liquid alles dabei und das kam sogar weniger als 50 EUR. Dort gehen die Sets so bei knapp 20 EUR los. Alles in allem kann ich jedem, der von den schädlichen Papierzigaretten weg will und ein bissel Wille dazu aufbringt, den Versuch mit der E-Zigarette nahelegen. Selbst ich hätte nie gedacht, dass ich das so einfach schaffe, was ich aber 100ig dieser Erfindung zu verdanken habe. Ich hoffe, dass diese tolle Sache nicht irgendwann ausgebremst wird und damit klar wird, wieviel Wert man wirklich auf die Gesundung der schlimmen Raucher legte.

Oh mann, hier wimmelts ja nur von Shopwerbungen. Kein einziger unabhängiger Dampfer zu sichten. Bevor Ihr total abgezockt werdet von einigen der hier herumschwirrenden Händlern unter Pseudonymen informiert Euch in den unabhängigen Foren wo Ihr auch empfohlene Händler-Shops findet und natürlich auch die langjährigen Dampfer, die Euch weiterhelfen können. Dort erfährt Ihr auch woher diese Dampfis und die Liquids herkommen und warum einige Händler einfach abzocken (supersmoker, vitadings, FS und Co.) und andere faire Preise haben. Die Foren wie dampfertreff.de oder e-rauchen-forum.de sind wirklich unabhängig.

Mittlerweile hat sich viel getan. In jeder größeren Stadt gibt es schon eZigarettengeschäfte. Im netz versorg ich mcih meistens bei happy-liquid.com und neosmoker.de

Die meisten haben auch Ladengeschäfte. Preislich gehts auch immer weiter runter hab ich festgestellt... ego, ego-w, ego-c, vgo und wie die sich alle nennen alles das Selbe nur der preis ist unterschiedlich. Also finde ich zumindest.

Was möchtest Du wissen?