EKG Untersuchung?

5 Antworten

Hi :-)

Im Rahmen welcher Untersuchung soll bei dir denn ein EKG gemacht werden?

Wie weit man sich beim EKG ausziehen sollte, hängt natürlich immer ein bisschen davon ab, was du für einen BH man trägt und ob dieser die Stellen blockiert, auf welche die Elektroden / Saugnäpfe angebracht werden sollen. In den meisten Fällen wird es aber notwendig sein, den BH für diese Untersuchung kurz abzulegen. Da dies beim letzten Mal schon der Fall gewesen ist, solltest du dich auf jeden Fall einmal darauf einstellen, dass es beim nächsten mal auch wieder der Fall sein wird. Ich weiß, dass das in deinem Alter noch etwas unangenehm ist, wenn man sich vor jemandem anderen ausziehen muss, aber der Arzthelferin wird es ganz egal sein, wie du obenrum aussiehst. Sie wird da weder besonders darauf achten, noch sich das merken. In dem Moment ist sie ohnehin viel mehr auf ihre Arbeit fixiert, so dass sie da gar nicht weiter darüber nachdenken wird. Da darfst du also wirklich keine falsche Scham haben.

Aber vielleicht hast du ja die Möglichkeit, während dem EGK ein T-Shirt darüber anziehen zu können. Dann wäre dein Oberkörper während des EKGs somit frei und du würdest dich gleichzeitig nicht nackt fühlen ;-) Was hältst du von dieser Idee? :-)

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mir natürlich auch gerne jederzeit eine Freundschaftsanfrage schicken und mir dann eine persönliche Nachricht senden :-)

Liebe Grüße

Für ein Belastungstest-EKG muss der BH aus. Bei einem Ruhe-EKG ist es teilweise mit BH möglich. In erster Linie müssen ja alle Elektroden untergebracht werden, wenn der Oberkörper nicht groß genug ist, muss dieser dafür komplett frei sein (also auch ohne BH)

Mit BH?

Habe ich noch nie gehört.

Ich hatte auch schon oft ein EKG, auch bei unterschiedlichen Ärzten und im KH. Jedes Mal mußte ich mich frei machen.

Die Sauber müssen ja genau dort hin, wo der BH normalerweise sitzt.

Es ist nun Mal so, dass man sich bei einem Arzt oft frei machen muss, gerade beim EKG. Wenn du das nicht willst, dann musst du auf den Check beim Arzt verzichten, zumindest auf das EKG.

Du musst Dich ausziehen, sonst können die nichts messen . Auf dem BH halten die Saugnäpfe nicht und es gibt kein Ergebnis. Du kannst es aber auch lassen und am Herzinfarkt sterben.

Kann man sie nicht drunter machen oder so ?

@heyhoen

Nein, dann kann man die 1) schlechter kleben und 2) können die Messwerte von der BH-Bewegung verfälscht werden

Was möchtest Du wissen?