Eiweißshake ohne Milch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nichts "künstliches" willst, dann google doch mal "Vegane Shakes" ? Die sollten ja Milchfrei sein und trotzdem den Eiweißbedarf decken? 

Ich hab die Shakes oft mit osaft gemacht, ich fand das vom Geschmack her besser als Milch ;-) 

hat aber weniger proteine

und wo kommt dann eiweiß her? was war denn in deinen shakes alles drin?

@Gubby

Wenn das eiweis aus der Milch kämebräuchte man ja das Pulver nicht ;-) ! Was genau da drin ist kann ich dir nicht sagen! Geh halt einfach mal nach zb rossmann oder du d les was auf den Dosen steht. Ich hab jedenfalls damit Super abgenommen weil das extrem satt mavht

kannst mit wasser nehmen aber du weißt dass das nur nahrungsergänzungs mittel sind also muskeln wirst du schon verlieren

ich will kein Pulverdreck zu mir nehmen. Ich will mir selber was frisches mixen. Leider nweiß ich nicht, was ich für einen guten Eiweißshake an Zutaten brauche. Milchprodukte darf ich nicht.

@Gubby

xD gut dass es ja pulverdreck tja  dann kann ich dir auch nich weiterhelfen

Was möchtest Du wissen?