eitert mein bauchnabelpiercing?!

3 Antworten

Ja das sollte so nicht sein. Bei mir war das auch so die ersten zwei-drei Wochen. Warte noch kurz ab, wird es stärker oder geht überhaupt nicht weg, dann geh zu deinem Piercingstudio und lass dir eine Creme verschreiben!

Wenn du das Gefühl hast, dass mit deinem Piercing etwas nicht stimmt, solltest du deinen Piercer aufsuchen. Ferndiagnosen aus dem Internet sind extrem unzuverlässig und solange die genaue Ursache für das Problem nicht abgeklärt worden ist, kann man sowas auch nicht richtig behandeln. 

Drück des Eiter raus und desinfizier die Wunde. Dannach mit bepanthen einschmieren.

Keine Bepanthen!

Was möchtest Du wissen?