eiter am zeh was tun?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo becka3,

Deine Freundin kann ihren Zeh in einem Wasserbad mit Betaisodonna Lösung baden, dann sollte sie Betaisodonna Salbe auftragen und den Zeh vorsichtig verbinden, am besten Sandalen tragen, so daß kein Druck entsteht.

Sollte sich die eitrige Stelle zurückbilden, muß sie trotzdem zum medizinischen Fußpfleger, um ihre Füße begutachten zu lassen. Der Fußpfleger wird dann die eingewachsenen Nägel richtig abschneiden. Man kann auch eine Spange in dem Nagel einbauen, so daß er wieder richtig gerade wächst...

Sollte der Zeh noch eitrig sein, nach der Behandlung zu Hause mit Betaisodonna, dann sollte sie einen Arzt aufsuchen.

Deine Freundin sollte es vermeiden, zu hohe Absätze oder zu enge Schuhe zu tragen.

Manchmal kommen eingewachsene Nägel von einer Fehlhaltung, dann sollte sie zum Orthopäden gehen, um ihre Wirbelsäule sowie ihre Füße überprüfen zu lassen.

Alles Gute, Emmy

Die Wunde sollte von einem Chirurgen behandelt werden. Er säubert und behandelt den Eiterherd. Ich hatte das auch mal. Ein Pferd trat versehentlich mit einer Hinterhufe auf meinen Großen Zeh als ich es absattelte. Der Fußnagel wurde ein wenig abgetragen und ich bekam einen Verband, mit dem ich in offenen Schuhen normal gehen konnte. Nach 1 Woche war alles OK.

Seit 1 Jahr???

Da wird wohl nur der Arzt helfen können.

Sie könnte den Fuß in Kamille baden.

In der Apotheke gibt es Extrakte aus Kamille wie z.B. Kamillosan

Davon gibt man etwas in eine Schüssel mit warmen Wasser und badet darin den Fuß.

Der Fuß wird danach nicht mit Wasser abgewaschen, sondern mit Papiertüchern getrocknet.

Handtücher würde ich nicht nehmen, denn die Flecken sind schwer zu entfernen.

Aber der Grund muss von einem Arzt abgeklärt werden!

Hat sie einen eingewachsenen Zehennagel? Dann muss sie schleunigst zum Arzt. Das geht von alleine nicht mehr weg. Im Gegenteil, das wird immer schlimmer!

Wenn der eingewachsen ist, muss das Operiert werden. Musste ich auch schon 2-mal , dass kann sich sehr schwer entzünden!

Was möchtest Du wissen?