Eiter am Finger - welcher Arzt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst HA---> Überweisung---> Chirurg / Handchirurg. Rasch!! Das nennt man Panaritium und gehört in dem Stadium, das du beschreibst operativ eröffnet, dass es ausheilen kann. Wahrscheinlich bekommst du auch Antibiotika. Und die Hand muss ruhig gestellt werden. Gute Besserung

:'-( aber mich muss arbeiten! ach schei*e...

danke dir.

@piobar

Niggs da, damit kann und sollte man nicht arbeiten. Deine Hand brauchst du noch länger... geh gleich zum Hausarzt und trödle nicht rum.

Geh entweder zum Hausarzt oder in die Notaufnahme einer Klinik. Dort wird die Erstbehandlung/Versorgung durchgeführt. Wenn erforderlich, überweisen die Dich an den entsprechenden Facharzt.

Du gehst damit zu einem Chirurgen, Hausarzt oder sofort in die chirurgische Ambulanz eines Krankenhauses. Und das sofort, ohne verzug und schnell.

Schneller!

Geh erstmal zu einem Hautarzt, der wird dir dann sagen was du tun musst. Meistens versuchen die einen erstmal mit einer Cortison-Salbe abzustempeln.

Unsinn, bei Entzündungen werden keine Cortisonsalben gegeben.

Hallöchen,

die erste Anlaufstelle ist eigentlich immer der Hausarzt!

Nach Untersuchung wird er, wenn notwendig, die Überweisung zum Facharzt ausstellen.

Grüße

Was möchtest Du wissen?