Eisenmangel trotz viel Fleisch

5 Antworten

Das h#ngt mit Deinem Wachstum zusammen, außer Fleisch solltest Du viel Gemüse, vor allem Kohlgemüse - alle Sorten esen. Das gibt sich wieder.

Das kann am Wachstum liegen und dass deine Hormonumstellung gerade in einem wichtigen Wandel ist. Iss viel Tomaten und rote Früchte, die enthalten viel Eisen . auch Aprikosen. Wenn du die Eisentabletten einnimmst sollte dein Verbrauch aber abgedeckt sein. Zu viel Eisen wird vom Körper wieder ausgeschieden.Übrigens sollte man Eisentabletten am besten mit Orangensaft zu sich nehmen. Kaffe und Tee hindern die aufnahme ins Blut. Bei echtem Eisenmangel müsstest du eigendlich permanent übermüdet sein. Lass mal demnächst ein Blutbild aufstellen und überprüfen, was sich gändert hat. LG

Eine zu hohe Eisenzufuhr führt auch zu Infektionserkrankungen deshalb würde ich in deinem Fall wenn kein Resorptionsproblem vorliegt auf Eisentabletten verzichten!

Das meiste Fleisch, v.a. Muskelfleisch, hat halt nicht viel Eisen, auch wenn das viele Leute glauben. Am meisten Eisen steckt in den Innereien, aber davor ekelt sich der Großteil ja eher.

Auf gesunde Weise kriegst du das folgendermaßen in den Griff: viel Gemüse und Obst, v.a. mehr Rohkost, zusätzlich mehrmals wöchentlich Hülsenfrüchte wie Bohnen, Linsen, Erbsen, Kichererbsen, ....diese enthalten viel Eisen, das Vitamin C aus der Rohkost sorgt gleichzeitig für eine bessere Aufnahme des pflanzlichen Eisens. Täglich Fleisch zu essen ist hingegen extrem gesundheitsschädlich, mehr als 300-600 g pro Woche sollten es nicht sein.

So sieht gesunde Ernährung aus: Drfuhrman.com/library/foodpyramid.aspx

P.S.: Bin Veganerin seit 2 Jahren und habe absolut keine Probleme mit meinem Eisenwert, bestätigte man mir zuletzt bei der Blutspende.

Für Deine Mama eine Info :) ::Von einer Eisenmangelanämie spricht man, wenn der Hb-Wert bei unter 12 g/dL liegt. Die Symptome reichen von Blässe und Müdigkeit bis hin zu Kopfschmerzen, Haarausfall und Blockierung der Blutbildung...

und damit es nicht dazu kommt soll sie Dir , jeden Tag viel frischen Salat zum essen geben . Grünes Blattgemüse ist sehr Eisenhaltig :) nach weiteren kann sie im Netz suchen.

Wenn Du zuviel Eisentabletten schluckst, können Deine Zähne sich schwarz verfärben, also vorbeugend lieber die Ernährung ändern. alles Gute :)h

Trink Rotkäppchensaft. Enthält viel Eisen.

Was möchtest Du wissen?