eisenmangel ferro sanol tabletten..

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also es dauert ein paar Wochen, ca. 6-8, bis eine Besserung des Eisenmangels eintritt.

Es gibt auch ferro sanol "duodenal", die schlagen nicht so auf den Magen. Eisenpräparate führen häufig zu Verdaungsproblemen. Sprich mal mit deinem Arzt darüber, vielleicht gibt es eine Alternative oder ein zusätzliches Magen-Darm Mittel.

Wenn du Eisenpräparate nimmst, musst du beachten, das du nicht gleichzeitig Milchprodukte zu dir nimmst, das gilt auch für schwarzen Tee und Kaffee. Da, das Eisen sonst nicht vom Körper aufgenommen werden kann. Gute wäre etwas mit Vitamin C, z.B Orangensaft!

Den Schwindel, kannst du auch vom Eisenmangel selbst haben.

Geh nochmal zum Arzt!

Danke für den Stern :-)

Kräuterblut enthält viel weniger Eisen als die Tabletten. Ich nehme ferrosanol immer während der Mahlzeit. So bekomme ich keine Magenbeschwerden.

Eisentabletten werden oft sehr schlecht vertragen. Ich würde zum Arzt gehen und ihn bitten, dir ein anderes Präperat zu verschreiben. Mittels Tabletten dauert es sehr lange, bis sich der Eisenvorrat wieder auffüllt. Aber wenn du schon Schwindel wegen dem Eisenmangel hast, dann frage doch den Arzt ob er dir Eisen nicht spritzen kann, das wirkt viel schneller. Du kannst auch zusätzlich mit Eisen angereicherte Säfte trinken.

Ersatzweise könntest Du auch Floradix Kräuterblut nehmen. Das ist besser verträglich.

wo gibts das zu kaufen?hab noch nie was davon gehört...

@Lenamaus101

In der Apotheke. Ist ein gängiges Präparat, kriegt man z.B. in der Schwangerschaft verordnet. Nach den Ferro Sanol Tabletten musste ich spucken wie ein Reiher, Floradix ist viel besser verträglich.

Was möchtest Du wissen?