Eisenmangel.. Augenränder und Vitamin B12

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Augenringe können auf Eisenmangel beruhen - müssen aber nicht! Bevor ich etwas unternehme, um mehr Eisen zu mir zu nehmen, würde ich tatsächlich vom Arzt den Eisenspiegel bestimmen lassen: Ein zu hoher Spiegel ist auch nicht wirklich gesund! Solltest du tatsächlich zu wenig Eisen zu dir nehmen, wurden ja schon einige Lebensmittel genannt, die Eisen enthalten - wenn du gleichzeitig Vitamin C zu dir nimmst (Zitronen, rote Paprika, Petersilie...), kann der Körper das Eisen besser aufnehmen. Behindert wird die Aufnahme u.a. auch durch schwarzen Tee. Ein guter Eisenspender (und besser verträglich als die von Ärzten verschriebenen Pillen) ist auch "Kräuterblut".

Was das Vitamin B12 angeht, droht ein Mangel wirklich nur bei ganz streng veganer Ernährung! Solange du ab und zu ein Ei oder einen Joghurt isst, kann da nichts schief gehen.

Bekommst du trotz Winterwetter genug Tageslicht und frische Luft? Hilft bei Müdigkeit... auch wenn's schwerfällt, ich muss mich jedenfalls immer aufraffen. Alles Gute!

Informiere dich, wie sich ein Vegetarier richtig ernähren sollte. Eisenmangel sollte bei richtiger Ernährung kein Problem sein. Große Probleme haben sogenannte Kuchenvegetarier, denn die nehmen nicht die richtigen Nährstoffe zu sich.

Zum Arzt gehen und Dich untersuchen lassen. Wenn Du Eisenmangel hast, dann erkundige Dich im Internet welche Nahrungsmittel viel Eisen bzw die betreffenden Vitamine enthalten.

Hallo tomatoo, Müdigkeit und Antriebslosigkeit sind sehr allgemeine Symptome, die viele verschiedene Ursachen haben können, dazu gehört auch Eisenmangel. Auch die Augenringe, können, müssen aber nicht auf Eisenmangel beruhen. Viele Infos zum Thema Eisen findest Du hier: http://www.gutefrage.net/tipp/vorsorge-gegen-eisenmangel---eisengehalt-verschiedener-lebensmittel Am besten lässt Du mal ein Blutbild machen, dann weißt Du, was Sache ist.

Augenränder sprechen dafür, dass die Niere belastet ist. Warst Du schonmal bei einem Arzt, der nach TCM behandelt? Würde ich Dir empfehlen.

Was möchtest Du wissen?