Einnistungsblutung oder Blasenentzündung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Blut IM Urin deutet nicht auf einen Schwangerschaft hin, sondern auf ein Problem mit den Harnwegen. Vielleicht war das Blut aber nicht im Urin, sondern stammte aus der Vagina?

Wenn Deine letzte Blutung am 4.10. begonnen hat, wäre Dienstag ein guter Termin für eine Einnistungsblutung gewesen. War der Sex am Freitag, 19.10., dann wäre es allerdings früh für eine solche Blutung. Mach doch einen Test, wenn die Blutung nicht eintritt.

Ja, die Blutung hat am 4.10 begonnen und der Sex war am Donnerstag, 18.10. Ich vertrau Tests nicht deswegen werde ich morgen zum Arzt gehen.

@Maciba

Wenn Du keinen kurzen Zyklus hast, könntest Du den Eisprung noch erwischt haben.

Für solche Themen gibt es Frauenärzte! Willst du dich hier wirklich von größtenteils Laien verrückt machen lassen? Geh zu einem Arzt. da bist auf der sicheren seite und dir kann bestmöglich geholfen werden. LG

Schmerzen beim Wasserlassen und Blut im Urin deuten nicht gerade auf eine Schwangerschaft bzw. Einnistungsblutung hin. Du solltest das aber wirklich vom Arzt abklären lassen.

Ich möchte dir keine angst machen aber vill. warst du schwanger ich würde es abklären lassen

Was möchtest Du wissen?