Eingewachsener zehnagel Hilfe zum betäuben

2 Antworten

Geh zu einer Podologin. Laß dir an den Nagel eine Zehenklammer setzen. Das tut nicht weh und er wächst gerade nach oben.Hab ich auch gemacht. Wenn du zum Doc gehst, der schneidet ihn raus. Mir wäre das zu schmerzhaft. Wozu gibt es Podologen? ZUm betäuben würde ich so lange Jod draufschütten, das desinfiziert

normalerweise wachsen zehennägel dadurch ein,weil sie zu kurz geschnitten werden. sinnvoler wäre es die schmerzen nun auszuhalten,dass der nagel ein wenig rauswächst udnd en dann abzuschneiden. wenn du aber an dir selbst operieren möchtest(was ich wahrscheinlcih auch tun würde), dann versuch es doch mit etwas kaltem, kühlpack eiswürfel in ner tüte odergefrorene erbsen ,))

denke dran das ganze hinterher zu desinfizieren, das ist sicher sehr entzündet.

Was möchtest Du wissen?