Einen Sehtest beim Optiker machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich gehe nur noch zum Optiker weil er Fachmann ist und sich Zeit nimmt. Augenärzte lassen oft unfähige junge Pflietschen messen.

Dafür sind die da und es ist kostenlos. Zum Augenarzt musste man nur früher, als die Optiker noch keine entsprechenden Geräte hatten.

Ich glaube, die Bescheinigung für den Führerschein kostet ein klein wenig Geld.

Na klar, das mache ich nur so. Wenn tatsächlich etwas unklar sein sollte, schickt einen der Optiker auch zum Profi, sprich Augenarzt.

Fielmann macht das glaub ich. Also jedenfalls in der Schweiz. Deutschland kann ich nicht sagen.

Optiker machen auch Sehtests. Obwohl es auch darauf ankommt wofür du ihn brauchst.

Nö, kommt nicht darauf an. Die machen jede Art von Sehtests

Was möchtest Du wissen?