Eine Warze die einfach nicht weg geht... -.- Was tun...?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte als Kind auch son Ding.Meine Oma hat Schulkreide zerrieben und zweimal am Tag damit gepudert.Die Kreide..dieser Kalk der da drin ist hat das Ding ausgetrocknet und dann fiel es ab.Altes Hausmittel was nicht wehtut und hilft

Nimm ne Kartoffel, Teil sie in zwei Hälften, mache mit einer Hälfte 3 Kreuze auf der Warze und schmeiß die hinter deinem Rück auf ein Feld oder so...du darfst dich nicht umdrehen und nach der Kartoffel gucken! Bei mir hat es nach ca. 5 Monaten geholfen :D man Sgt, dass die Warze weg geht, sobald die Kartoffel verfault. Bei mir hat es länger gedauert, aber immerhin ist sie weg ^^

Gegen Warzen hilft alles und nichts. Versuch es mit Kartoffelschale, einreiben oder über Nacht drauf binden.

Jap hat mir auch geholfen :)

Mach Spucke drauf - morgens vor dem Aufstehen.

Lass sie vereisen... tut zwar mächtig weh... aber ich garantiere dir,danach iist sie weg.. ;)

  1. hat bei mir auch nicht geholfen
  2. ich würde es trotzdem ausprobiere und nein, es tut nicht mächtig weh.... Wird nur etwas kühl, mehr nicht ;)

Was möchtest Du wissen?