Eine Erkältung/schnupfen schnell loswerden?

4 Antworten

Viel trinken ist das A & O!!!

Zieh dich warm an, trinke neben viel Wasser auch beruhigenden Minztee mit einem Schuss Honig.

Wenn ich mal Schnupfen hatte, hat meine Mama immer eine Messerspitze Tigerbalsam in einen Topf mit heißem Wasser gegeben und dann sollte ich mein Gesicht darüber halten (Tuch über den Kopf). Der Dampf ist nicht nur gut gegen deine Erkältung, sondern auch gleich noch für deine Haut :)

Aber Achtung, nicht zu nah ran, ist ja schließlich noch extrem heiß.

Gute Besserung!

Vielen Dank:)

Mit Medikamenten in nur 7 Tagen, ohne wirst du die Symptome eine ganze Woche lang ertragen müssen

Ps. Medikamente lindern oftmals die ->Symptome, können jedoch die Bekämpfung der Ursache oft hinauszögern, so ist es am besten du lässt deine Körper seine Arbeit machen

Doch kannst du ihn unterstützen -> Versuche möglichs "warm" zu schlafen, wenn du dann aufwachst und hast ein (Schweiß)Wasserbett, dann ist es gut möglich daß sowohl Symptome auls auch die Ursache nahezu weg sind :-)

Bei mir funkitonierte das schon immer, eine NaAcht so "heiß"schlafen, dass man mit dem Schweiß (gefühlt) einen sehr großen Eimer befüllen könnte und die Erkältung ist vergangenheit :)

Deshalb hat man auch oft erhöhte Temperartur, der Körper veruscht die Erreger zu vertreiben / "verbrennen" mit Hitze, ein Teil der Hitze entsteht auch da dein Körper auf Hochtouren läuft

Vielen Dank das werde ich sofort versuchen :))

Heißes Wasser mit geschnittenen Zwiebeln inhalieren, Kurkuma Shots (mit mind. 25% Kurkuma) trinken, viel schlafen

Dankeschön! :)

Mit Medizin dauert der Schnupfen eine Woche.

Ohne dauert er 7 Tage.

Das ist die selbe Zeitspanne...

@Jersinia

Immer 🥴😉

Was möchtest Du wissen?