Duschen in der Hocke schlecht für die Bandscheiben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

und warum machst du es dir soooo schwer?  setz dich doch einfach in die wanne beim duschen.

Wäre auch ne Möglichkeit und wahrscheinlich bequemer. Würde mir tendentiell aber weniger gefallen.

Wenn keine Vorschädigung der Bandscheiben besteht, ist jede organische Bewegung eher gut, dazu gehört auch die Hockstellung. Das ist Frühsport während der Morgentoilette.

Klingt zwar blöd, aber wenn es eine schwierige Bewegung darstellt, ist es sinnvoll, sich vorher evtl. etwas warmzumachen. Mit 5 Kniebeugen z.B. Mit der Zeit nimmt der Körper die neue Bewegung dann in sein Repertoir auf. Wenn man sich daran gewöhnt hat.

Wenn Du Dich nicht in die Wanne setzen willst, dann stell halt den Brausestrahl nicht so stark, sondern nur so das das Wasser am Körper runter läuft!

Was möchtest Du wissen?