Duschablauf reinigen?

Duschablauf - (Haus, Bad, Badezimmer)

5 Antworten

Der Geruchsverschluss (Siphon) sitzt unterhalb der Duschwanne und besteht aus einer U-förmigen Rohrkrümmung, die man nicht so ohne weiteres demontieren kann (man müsste zuerst die Duschwanne demontieren).

Soweit möchte ich natürlich nicht vorgehen :-D

Die Dusche ist gefliest und ist nicht auf Bodenhöhe sondern wenige Zentimeter höher, falls das eine Rolle spielt.

Ich denke, dass sich der Schmutz wie Seifenreste auf der nicht sichtbaren Seite dieses Teils mit den Drehflügeln versteckt.

Da magst Du schon recht haben. Aber ohne Demontage der kompletten Duschwanne bekommst Du das Teil nicht heraus. Fazit: vergiss es und reinige den Abfluss auf andere Weise (Rohrreiniger?)

@manni94

Das auf dem Foto sichtbare Teil wird aber nicht ohne Grund diese Flügel zum Drehen besitzen?

Ich habe es auch etwas drehen können, es sitzt nur zu fest. 

Rohrreiniger hilft leider erst nach mehreren Anwendungen hintereinander und müsste alle paar Wochen angewendet werden, weil der Abfluss zu schnell verstopft.

@AntoMW

Ich habe es zuerst nur auf dem kleinen Handy-Bildschirm anschauen können. Jetzt auf dem großen PC-Bildschirm sieht die Sache anders aus. Es könnte sein, dass Du recht hast und Du "lediglich" dieses Teil herausdrehen musst.

Du brauchst nur das Mittelteil hochheben und dann die Haare entfernen und alles sauber  reinigen.

Dem Foto nach ist es ein "normaler" Bodenablauf, probier ihn mal so weit wie möglich zu drehen und dann packst du die beiden Flügel mit einer Zange und versuchst den Geruchsverschluss nach oben heraus zu ziehen. 

Und das gute Stück ist der Geruchsverschluss siehe Bild. Es liegt nichts weiter unter der Dusche, nur das Abwasserrohr. 

 - (Haus, Bad, Badezimmer)

Den Geruchsverschluss muss man tatsächlich nach oben heben.

Dann kann man den Ablauf nahezu komplett reinigen.

Du brauchst nur das Mittelteil hochheben und dann die Haare entfernen und alles reinigen.

Ist da also nicht zu drehen, sondern einfach hochzuheben?

@AntoMW

Das Model kenn ich nicht, aber vermutlich gibt es nicht viele Möglichkeiten den Einsatz herauszubekommen. 

Die zwei Plastikflügel deuten eher auf einen Drehverschluss hin. 

Probieren und nochmals probieren.

Was möchtest Du wissen?