Durchsichtige Bläschen im Mund

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das ist eine Afte. Das ist überhaupt nichts schlimmes, das hab ich auch manchmal. Das kann entstehen, wenn die Stelle ein wenig gereizt ist, das geht aber nach ein paar Tagen wieder weg. Gute Besserung! :)

das ist nicht umbedingt eine afte. ich hatte auch schon mal welche und die sind weiß und nicht durchsichtig. außerdem sehen sie nicht aus wie kleine bläschen. ich würd damit zum arzt gehen

wie sicher bist du dir? die machen mir alle ziemlich angst :(

@roternagellack

Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, das geht schon weg. Und vielen Dank für die Hilfreichste Antwort! :)

Das klingt seltsam. Erythromicin ist doch Antibiotika oder? Das kann Pilze hervorrufen aber pilze die so aussehen sind mir auch nicht bekannt. Das klingt echt schräg - wenns nicht weggeht geh montag mal zum arzt!

erst mal: was sind streptokokken??? na ja jedenfalls würde ich damit zum arzt gehen sicher ist sicher. ich hab davon auch noch nie was gehört

Das sind bakterien :)

Ich würde zur Sicherheit aufhören das zu nehmen und einen Arzt aufsuchen, oder da es ja Samstagabend ist zum örtlichen Notdienst fahren, da die Arztpraxis ja warscheinlich geschlossen ist!

Was möchtest Du wissen?