Durchfall kurz vor/während meiner Periode - warum?

11 Antworten

durch die kontraktionen der gebärmutter, die das abgestoßene ei aus der scheide transportiert, kommt es oft dazu, dass der darmtrakt mit angeregt wird und dadurch kommt es zu durchfall. sollte es jedoch öfter sein, dann bitte mit dem frauenarzt sprechen, ggf. eine andere pille verschreiben lassen.

DH! :O)

Hallo, habe genau das gleiche Problem - auch beim Eisprung :( kann u will mich eigentlic nicht damit abfinden, da es in der Arbeit auch sehr unkomfortabel ist! Stopfe mich jetzt jedes mal mit immodium akut voll...das kann dich aber keine Lösung sein? Warum weiß kein Arzt einen Rat? Meiner weiß auch nicht was man da tun kann außer wieder die pille zu nehmen aber darauf habe ich auch keine Lust. Hat jemand schon Erfahrungen mit aloe vera gemacht? Habe gehört das soll helfen..ist aber ziemlich teuer :/

Vor der Periode Verstopfung und bei der Periode durchfall, habe ich jedes Mal.

Das machen erstens die Hormone, zweitens

massiert das Krampfen der Gebärmutter den Darm im Unterleib

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja ich kenne das auch zu gut ... Ich habe es zwar auch erst seit kurzem aber mir reicht es jzt schon ... Ich kann dich da total verstehen und weiss wovon du sprichst.
Bei meinem nächsten Termin muss ich auch mal nachfragen was man da machen kann.
Aber naja die Ärzte wissen das ja selber nicht xD

Das ist eigentlich ganz einfach. Die Unterleibskrämpfe (Muskelkontraktionen) wirken sich auf die Darmperistaltik aus und so wird die Verdauung gestört. Wenn man hefitige Krämpfe hat, geht das ganze auf den Magen über und man muss erbrechen. Wie Du liest, bist Du nicht die Einzige ;O)

Was möchtest Du wissen?