Durchfall durch Eiweißshake?

5 Antworten

Ja kann es und zwar dann, wenn du das Zeug sinnlos rein schaufelst ohne den zusätzlichen Bedarf überhaupt zu benötigen. Kenn Einige, denen das so passiert ist.

Das heißt ohne entsprechendes Training und erhöhten Bedarf ist das ziemlich sinnlos. Der Körper kann kein Eiweiß speichern, alles was er nicht braucht kommt sozusagen wieder raus.

Ist vor allem interessant für Leute, die glauben einfach Eiweiß futtern lässt Kraft und Muskeln von ganz allein wachsen.

Kann durchaus sein, dass du auf die Stoffe mit einem erhöhten Stoffwechsel oder Wässrigen Stuhlgang reagierst.

Ist aber abhängig von Mensch zu Mensch.

LG!

Hallo! Zunächst : Gute Antwort von Andi. Es gibt schon Unverträglichkeiten aber das mit dem Durchfall habe ich sehr selten gehört.

Noch : ein Experte braucht für eine gute Antwort Fakten. Dazu gehören Geschlecht, Alter, Trainingsstand, Trainingspensum. 

Wer ernsthaft Kraftsport betreibt überlegt eine solche Frage genau weil er eine gute und richtige Antwort haben will. 

Nur eine Minderheit der  Sportler braucht überhaupt zusätzliches Eiweiß.

Alles Gute.

Nein ich trinke regelmäßig Shakes und hat sich nix geändert!

Wenn da Lactose drinnen ist und du das nicht verträgst dann ja.

Was möchtest Du wissen?