durch keine süßigkeiten abnehmen?

5 Antworten

Nein tut man nicht. Man nimmt ab wenn man dauerhaft mehr Kalorien verbraucht als man zu sich nimmt. Du könntest im Prinzip auch jeden Tag Schokolade essen und trotzdem abnehmen wenn du die Kalorien verbrauchst, z.B. durch Sport.

Ich bin zwar kein Freund des Schlankheitswahnes, doch ist eine gesunde Ernährung immer ratsam! - Zu deiner Frage: Wenn du es mit Sport kombinierst, tut das deinem Körper im gesamten sicherlich gut!

Keine Süßigkeiten, keine Kohlenhydrate ... überwiegend Blödsinn. Jeder braucht je nach Verträglichkeit und Unverträglichkeit eine ganz individuelle Diät.

Ich hab dadurch abgenommen 5 KG in 2,5 Mo. aber ich habe auf fast alles süße verzichtet. keine Schokolade (in Härtefällen eine Zartbitter mit über 70%), keine Säfte, keine Cola ect., Kaffee nur noch mit Sojamich (dann braucht man keinen Zucker mehr) u.s.w.. Bei mir hat das funktioniert weil Zucker meine Schwachstelle war =0( und ich sehr viel Nougatschoki gegessen habe.

werde ich auhc mal ausprobieren ;) danke

Wenn du gerade täglich eine Tüte Gummibärchen isst, entlastest du deinen Körper definitiv, indem du mal darauf verzichtest, und das auch nicht durch Butterschnitten kompensierst.

Eigentlich ist es ganz logisch:

  • Energie rein > Energie raus: Man nimmt zu.
  • Energie rein = Energie raus: Gewicht stagniert.
  • Energie rein < Energie raus: Man nimmt ab.

Was möchtest Du wissen?