Durch beschneidung kleiner Penis?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Die Länge ist noch in Ordnung 56%
Die Länge ist nicht akzeptabel 25%
Beschnitten mag Ich nicht 19%

5 Antworten

Aus den Anworten zu einer gleichlautenden Frage eines hiervon ebenfalls betroffenen Beschnittenen habe ich erfahren, dass zu den vielen möglichen Folgen und Komplikationen der Beschneidung auch eine Veränderung des Haltesystems des Penis gehört. Diese wird stärker als vorher in den Körper gezogen und der außen verbleibende Teil ist kürzer. Ob diese Veränderung dazerhaft oder temporär ist, stand in dem damaligen Beitrag nicht.

Die Länge ist noch in Ordnung

Mach dir da mal keine Kopf alles gut und mit 12 cm kann man auch gut was anfangen

Die Länge ist noch in Ordnung

Durch die Beschneidung kann das nicht kommen.

12cm reichen aber trotzdem volkommen aus.

Die Penisgröße ist den meisten Frauen übrigens ziemlich egal.

Wissen das Frauen auch ?

Legit Bruder
wenn du
ANFANG MIT VORHAUT 17CM
hattest
NACH DEM SCHNITT 12CM
hast, dann stimmt was nicht mit der Durchblutung.
Wenn man die Vorhaut wegschneidet, dann verkürzt sich doch nicht Penis oder was denkst du Guter? hm Ich meine als du deinen Penis gemessen hast war die Vorhaut ja wohl kaum 5cm länger als von deiner Eichel aus oder?
Die Vorhaut ist ja das Stück haut um deine Eichel.
Also wenn dir 5cm fehlen, dann wegen der Durchblutung ( Durchblutung ist halt alles für den Penis: wie dick und lang)

Beruhige dich 12cm sind gut und super aber wenn du deine 17cm haben willst dann geh zum Orologen oder wie die heißen oder warte bisschen ab. Vllt ist das eine kurzzeitige Nebenwirkung :)

Wenn du die Haut lang gezogen hast, waren es sicherlich 17cm....Aber du kennst das ja:
Brutto/netto...

Was möchtest Du wissen?