Dunkle Schokolade förderlich zum abnehmen?

5 Antworten

Diese Frage kommt auch immer wieder...;-) Aaalso, da der Kakaoanteil hier so hoch ist, hat man schneller genug von dem schokoladigen Geschmack, isst daher weniger, und nimmt -ergo- womöglich auch dabei ab. Als Alternative zu "normaler" Schokolade, und wenn man nicht ganz auf den süßen Schmelz verzichten möchte, ist "hochprozentige" dunkle Schokolade also druchaus empfehlenswert!

es gibt sogr eine diät auf der Grundlage von dunkler schokolade, nun, die muss mind 70% kakaogehalt haben...und man darf täglich eine tafel davon essen, sonst nix ist aber eine sehr einseitige diät...trinken darf man uch nur nen schwarzen taffee... an mir ausprobiert...am 2ten tag wollte ich von der schokolade nix mehr hören^^ tut einfach nicht gut ))

kauf dir eine dunkle schoki mit 85% Kakaoanteil und du wirst keinen schmachter mehr nach süßer schoki haben. mir vergeht der appetit dabei von ganz allein:-)

Wenn der Heißhunger auf Schokolade da ist, ist es auf jeden Fall besser, zu stark kakaohaltiger Schokolade zu greifen, da die den Heißhunger schneller stillt. Wirklich schlank macht die aber auch nicht! Alternativ kann man auch Nippon (Schokoreistafeln) oder einen (!) Schokokuss knabbern, da ist der Fettgehalt auch nicht so hoch und man ist länger damit "beschäftigt". Auf jeden Fall sollte man die Kalorien mit in den Tagesplan einberechnen! Viel Erfolg beim Abnehmen!

Um Himmelswillen Nein!Dunkle Schokolade hat bei einer Diät nix zu suche.Die Kalorienzahl bleibt gleich.Dunkle Schokolade enthält nur eine hohen anteil von Herzschützenden Stoffen.Wenn du also Heißhunger auf Schokolade in der Diät hast kannst du von jeder ein bis zwei Riegel essen nur nicht mehr!

Was möchtest Du wissen?