dunkle flecken am rücken

5 Antworten

geh auf jeden fall zum hautarzt ... weil wenn ich die wörter : "dunkle flecken auf der haut" höre verbinde ich das irgendwie immer mit hautkrebs. kann aber auch was andres sein. untersuch mal deine muttermale falls du welche hast. aber geh einfach zum hautarzt

Das könnten Pigmentflecken sein. An diesen Stellen ist eine Pigmentstörung und deswegen ist die Haut an dieser Stelle heller oder dunkler als am restlichen Körper. Ich habe da eine Stelle am Bauch :) am besten gehst du jedoch zum Hautarzt und lässt ihn diese Flecken anschauen, da das auch nur eine Vermutung von mir ist.

Kein Mensch kann hier Ferndiagnosen machen. Hautarzt fragen!

Da müßte man sie schon sehen können oder du mußt sie genauer beschreiben. Ich vermute mal sie sind nicht so dunkel wie Muttermale oder Melanome. Sind sie mehr rosa oder mehr braun...klar abgegrenzt oder verschwommen. Schuppen sie oder sind sei ganz glatt von der Oberfläche. Juckts es manchmal oder nicht.

Bist du schlank oder dick. Oft bettlägerig? Hast du sonst noch Hautprobleme? Vielleoicht noch andere Erkrankungen?

Mit was hast du es eingecremt?

Ein pflegendes Allheilmittel ist das Rotöl, das früher jeder Apotheker im Studium herstellen lernen mußte. Etwas aus der Mode geraten, weil Pharmakonzerne ein höheres Werbebudget hatten. Es wirkt antibakteriell, antiviral, ja sogar gegen HIV und Krebs soll es Hinweise geben dass es wirkt. Es pflegt, beruht udn lindert Entzündungen udn Schmerzen. Schaden kanns nicht, da äußerlich aufgetragen..nru solltest du damit nicht ins Solarium ider in Sommerurlaub gehen.

Wann warst du das letzte mal in Sonnen-Urlaub? Bist du blass. Vitamin D ist auch sehr hilfreich. Vigantolöl 20.000 verschreibt Dir dein Arzt im Winter gerne. 3 Tropfden täglich und nach 6 Wochen kann man eine Besserung erstmals erkennen. Im Alter oder in der Pubertät oder den Wechseljahren besonders wichtig.

Schafgarbetee 3 Tassen täglich und täglich etwas Schafgarbetee mittels Wattepad auf die Stellen äußerlich auftragen. Das Azulen wirkt Entzündungshemmend. Der Stoffwechsel wirkt angeregt.

Sind es Pigmentflecken kannst du ausgepressten Zwiebelsaft auftragen und damit bleichen.

also die sind braun und etwas trocken und die sind eher unten richtung po die letzten 5 knochen von der wirbelsäule die man mit der hand spüren kann und ich bin eher schlank hab halt bisschen bauch aber das hat glaub ich nichts damit zu tun. Nein jucken tut es nicht eher gesagt merk ich es garnicht ist halt nur immer da -.- hautprobleme hab ich eigentlich nicht hab halt nur trockene haut und unreine haut aber das nur im gesicht. ich hab es erst mit vaseline eingecremt und dann so eine feuchtigkeitssalbe von der apotheke. Ach das letzte mal war vor 2 jahren aber da hatte ich kein bikini an wegen diesen blöden flecken -.- nein blass bin ich nicht. Ich trinke aber auch sehr wenig was mich auch sehr stört.

@maaryam

OK, versuch mal meine Tipps von oben. Bauch trotz Schlankheit kann auch auf eine Fehlfunktion der Schilddrüse hindeuten..warum soll sonst ein junger schlanker Mensch einen bauch haben? Trocken Haut und Akne kann von Progesteron-, Vitamin D oder Schilddrüsenhormonmangel kommen. Ich habe davon auch häßliche braune Flecken an den Armen und im Gesicht bekommen. Sind alle wieder weggegangen mit Vigantolöl, Schlafgarbetee und mehr Thyroxin. Können deine Flecken vom Liegen auf den Wirbeln kommen? Versuchs mit Rotöl. im Sommer kannst du Schafgarbeblüten in Olivenöl einlegen, nach 2-6 Wochen ist das Heilöl fertig.

Übrigens die Tipps könnten auch deine Akne und die trockenen Haut bessern.

Bikini kannst du anziehen, wenn du Zwiebelsaft vorher aufträgst.:)) Kommen allerdings wieder.

Unbedingt zum Hautarzt damit, der wird weiterhelfen.

Was möchtest Du wissen?