Druck im Ohr seit nun fast 5 Jahren?

1 Antwort

Hey jellybean87

Lasse mal deine Halswirbelsäule checken.

Nach /bei Entzündungen im Bereich Kiefer/Ohren staut sich gerne Flüssigkeit und es drohen Blockaden der HWS /der Kiefergelenke, muskuläre Verspannungen können das Problem noch verschärfen. Oftmals klage Betroffene auchn über ein Engegefühl im Hals und Schluckbeschwerden.

Mit manueller Therapie lässt sich das i.O. bringen.

Alles klar, da werden wir mal nach den Feiertagen danach schauen lassen, am besten zu einem Orthopäden direkt, oder doch zum Hausarzt erst? Und mit den Weisheitszähnen kann das nichts zu tun haben oder? Da hat er (geht um meinen Mann) zwar keine beschwerden, aber es wurde gesagt sie passen nicht bei ihm rein....

Aber so wie du es beschreibst passt es so ziemlich genau... Danke aufjedenfall

@jellybean87

Auch 8nruhige Weisheitszähne können das verursachen.

Ein Rezept über manuelle Therapie kann erstmal der Hausarzt ausstellen. Sollte sich trotz Physiotherapie nicht bessern rate ich zum Orthopäden.

Was möchtest Du wissen?