Druck auf den Ohren, Taubheitsgefühl!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann sein, dass etwas in deinem Ohr steckt. Oft sind Ohren verstopft und das hat nichts mit Unreinlichkeit zu tun. Ich kenne das selber. Du kannst ja mal versuchen dein Ohr zu spülen aber immer vorsichtig. Ich lege mich manchmal mit einem Ohr auf eine Wärmflasche wenn ich schlafen gehe. Dann lösen sich manchmal Verstopfungen. Wenn nichts hilft ab zum Hausarzt. Der braucht nur 2 Minuten und dein Ohr ist wieder frei. Also dann ich wünsche dir auf jeden Fall eine gute Besserung.

Dann geh mal zum HNO! Vielleicht müssen deine Ohren mal durchgespült werden!

wenn es sich nicht bessert, würde ich an deiner stelle zum hno arzt gehen, ich hatte das problem auch schon einmal, bei mir war es eine mittelohrentzündung.... hat mich damals sehr gewundert, da ich ja keine schmerzen hatte, also auf jedenfall mal nachschauen lassen

Benutzt du Ohrstäbchen? Dann hast du damit Ohrenschmalz nach hinten geschoben. Kann nur der Ohrendoc. entfernen.

Nein, dafür gibt es in der Apotheke eine Flüssigkeit, die das Ohrenschmalz löst, so dass man es mit Wasser herausspülen kann.

Wie immer: Ferndiagnosen kann man schlecht machen. Es könnte natürlich auch ein Hörsturz sein.

am besten zum HNO.

LG und gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?