Druck auf den Ohren geht nicht weg... Zu welchen Arzt? Wer Erfahrung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

geh zu einem anderen hno und lass das nochmal abchecken, wenn du dir so unsicher bist. wenn man stark erkältet ist, bekommt man oft druck auf den ohren. aber normal geht der auch wieder, sobald die erkältung vorbei ist.

wichtig fürs innenohr ist magnesium. zur vorsorge, also daß außer dem druck nichts schlimmeres kommt, kannst du magnesiumbrausetabletten einnehmen.

Magnesium ist ein gutes Stichwort. Das wusste ich noch nicht. Aber schon vor Jahren hatte ich Probleme mit Magnesiummangel gehabt, weil ich sehr viele Muskelkrämpfe hatte.

Dann kaufe ich mir heute mal auf jeden Fall Magnesium :) Danke :)

@oOTheTinker

ja magnesium ist für muskeln sehr wichtig, und fürs ohr auch. aber tröste dich..ich bin schon seit fast 20 jahren ein tinnitusgeplagter mensch und dass magnesium fürs innenohr ebenso wichtig ist wie für muskeln weiß ich auch erst seit herbst, als ein weiterer tinnitus dazu kam. :-)

kann dir auch neurexan tabletten empfehlen. sind homöopathische tabletten für stress, innere unruhe und sowas. hab ich im herbst für meinen tinnitus bekommen, obwohl dieser nicht durch stress, innereunruhe etc hervorgerufen wurde. hat mir deswegen auch nicht wirklich geholfen was den tinnitus angeht. ABER sie beruhigen tatsächlich, ich konnte mit diesen dingern wieder wunderbar durchschlafen ( normal hab ich aufgrund unseres kindes einen sehr leichten schlaf und wache schnell auf, wenn was ist ). neurexan wird auch gern von künstlern vor auftritten genommen, wenn sie aufgeregt sind.

Es gibt eine Lösung. Ruhe dich mal aus! Viele Grüsse

Das beantwortet aber nicht wirklich meine Frage? Ausgeruht habe ich mich schon genug, eine Woche Krankenschein und eine Woche Urlaub... auch auf der Arbeit gebe ich kein Vollgas und Sport habe ich auch sämtliche Sachen abgesagt. Unternehmungen gibt es auch kaum welche, weil bei dem Wetter will ich nichts riskieren.

Ich suche ja nicht nach einer Lösung, Hilfe wäre nur schön gewesen. Ich will wissen ob ich zu einem anderen Arzt gehen soll und wenn ja zu welchen? HNO oder was anderes.

@oOTheTinker

Dann lass das auch noch weg es wissen zu wollen. Keiner kann dir sagen was du tun musst.

@fragenanfrage

gutefrage ist dafür da um Erfahrungen auszutauschen und um Beratung von erfahrenden Menschen zu bekommen.

Ich wüsste nicht, was ich weglassen sollte bei meiner Frage, denn sie dir nur die andere Antwort an, die kann auf meine Fragen alle eingehen. Es geht ja nicht darum was ich tun muss!!! Sondern was ich tun kann und was andere tun würden.

Was möchtest Du wissen?