Doxycyclin und NuvaRing

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zur Not würde ich immer auf Nummer sicher gehen, es sei denn ein Kind wäre ok in deinem Leben. Also verhüte lieber zusätzlich, denn was bringt es dir, dich auf die Packungsbeilage zu verlassen und dann doch schwanger zu sein?

Nee, ich möcht auf gar keinen Fall ein Kind, deswegen ja ^^ aber ich frag mich halt, warum es denn in der Packungsbeilage steht, wenn Ärzte und Apotheker was anderes sagen?

@BlackCloud

Weil es sehr wahrscheinlich stimmt, aber wir Menschen und vor allem unsere Hormone funktionieren eben nicht immer nach den Papier. Also verhüte dann bitte zusätzlich, damit du ganz sicher gehen kannst, denn die Alternative willst du ja schließlich auf gar keinen Fall.

Also ich benutze auch den Nuva-Ring und habe auch schon häufiger Antibiotika genommen.
Ich vertraue auch darauf was meine Ärztin mir sagt und was in der Beilage steht - dass es nichts ausmacht.
Aber wenn du unsicher bist, dann verhüte zusätzlich, schaden tuts def. nicht ;-)

Also du hast schon Doxycylin nehmen müssen und die Wirkung war trotzdem nicht beeinträchtigt? Faszinierend.

@BlackCloud

Ich rede allg. von Antibiotika.
Auch aus diesem Grund, dass die Wirkung nicht flöten geht, hab ich mich für den Nuva-Ring entschieden.

@iselle

Hm, naja, aber in der Packungsbeilage steht, dass die Wirkung von Antibiotika beeinträchtigt wird, Ausnahme ist eben Doxycyclin und noch ein anderer Wirkstoff.

@BlackCloud

Ich nehme den Nuvaring ebenso, und Anitibioktika beeinträchtigen die Wirkung. Mein Arzt hat es selber gesagt, lieber doppelt schützen.

Grundsätzlich ja! Verhüte lieber damit du dir alleine keine Gedanken machen musst. Sonst bist du die ganze Zeit mit dem Kopf ganz woanders ;)

Antibiotikum beeinträchtigt die Wirkung von Nuvaring. Ich nehme ihn selber. Verhüte noch extra dazu.

Ja, das weiß ich, aber es ging mir jetzt speziell um das Antibiotikum Doxycyclin, dass ja laut Packungsbeilage die Wirkung nicht beeinflussen soll.

Was möchtest Du wissen?