Dieses Pochen im Kopf..

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hab ich auch immer... :/ Wenn's dir passiert, kurz hinsetzen (ins Kühle) und Wasser trinken! Das hilft! Glg Hasi! :)

Danke für den Stern! :) GLG

Hi! Ja, ich kenn das auch. Jetzt wo die Zwei vor mir das schreiben - ich glaub das kommt wenn man zu wenig getrunken hat. Grade im Sommer, auch wenn 'kühl' ist. ;-)

Was tun bei zu sehr reinsteigern?

Ich habe folgendes Problem und möchte wissen, was man machen kann, um es zu stoppen, da es mich einschränkt:

Eigentlich geht es mir gut aber ich denke sehr viel über meine eigene Gesundheit nach und denke an oft an Dinge, die einem passieren können.

Heute zum Beispiel habe ich oft daran gedacht, dass ich bei Wärme, Kreislauf Probleme bekomme, da mir einmal schwindelig war für ein paar Minuten vor ein paar Wochen.

Ich denke den ganzen Tag darüber nach und als mir wirklich warm wurde, hat sich mein Empfinden körperlich und Realitätsmäßig verändert...

Mir war dauerhaft "komisch", ist so als wäre einem schwindelig aber gleichzeitig auch nicht. Manchmal hab ich so " drehattacken", wo sich einmal alles dreht oder KP, wo ich einmal schwanke. Nach sowas mache ich mich immer sehr verrückt... Das habe ich oft, wenn ich sehr konzentriert bin und wieder in die Realität zurück komme oder wenn ich ans Handy schaue und dann wieder zurück. Mir ist aber auch aufgefallen, dass sich, wenn ich meinen Nacken drücke, auch alles ganz kurz dreht. Kann das vom Nacken kommen?

Ich möchte die ganze Woche an einem Film mitarbeiten aber habe Angst, dass ich umkippe und sterbe... Achte dauerhaft auf mein Herz und Kreislauf...

Wie stoppen ich solche Gedanken oder die Symptome, wenn ich auf einmal so ein derealisationsgefühl bekomme und "Schwindel"... Ich kann nicht still bleiben und arme ganz flach und bin nur am zappeln... Bekomme ständig Panik und meine Gedanken drehen durch...

Danke, dass du das gelesen hast und hoffe, dass ihr eigene Erfahrungen mitteilen könnt und vll wie ihr es wegbekommen habt.

Zu sagen, dass ich zum Arzt soll, bringt nichts, da ich einen Termin bei einer Psychotante habe und vor 2 Jahren rundum gescheckt wurde. EEG,EKG und Blutbild.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?