Dieses blöde Kitzeln in der Nase bei einer Erkältung - sind das die Viren selbst und was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kitzeln in der nase, niesen, verstopfung und laufende nase?  keine anderen erkältungssymptome wie husten, schlappheit etc.?  ich tippe auf eine allergie. geh mal zum arzt!!

Jetzt wo du es sagst - tatsächlich kein Husten, keine Halsschmerzen. Schlappheit heute ein wenig, aber das kann Schlafmangel und stressige Lage sein...vielleicht ist die Allergie wirklich eine Idee. Laufendes Nasenzeug völlig klar ist auch ein Hinweis eher auf Allergie, fällt mir da ein. Dankeschön :)

@istinarasa

ja, die heuschnupfenzeit ist angebrochen, ich nehm auch schon seit 3 wochen meine medies...

Das sind die Schleimhäute, die den Nasenschleim bilden. Dies wird gleichzeitig wiederum von Nervenrezeptoren als Kitzeln wahrgenommen und nervt natürlich während der Erkältung. Am besten machst du dir eine Hühnersuppe oder lässt sie dir machen, dann wird die Nase ganz schnell wieder frei! :-)

Das ist der Schleim in der Nase - wenn du einatmest kühlt sich dieser Schleim ab, und es kitzelt dich - habe das zurzeit selber -.-

Aber sehr hilfreich ist Tigerbalm (zwar scharf aber nützlich) oder ein Dampfbad :)

Hoffe ich konnte dir helfen!

Woher kommt dieses Kitzeln - sind es die Viren selbst oder was ist das?

eine schutzreaktion des körpers um dem hirn zu signalisieren achtung fremdkörper/ feind erkannt, feid muss eliminiert werden also aus dem körper befördern und das macht der körper indem er niest und dieses kitzeln ist der auslöser für das niesen

Sie tanzen rock'n'roll. Das kitzelt in der Nase.

Und wie erlasse ich ein Tanzverbot?

@istinarasa

Beende die Damenwahl. :D

Was möchtest Du wissen?