Was haltet ihr von der Schweinegrippe?

Support

Liebe/r vegaZ31,

Ganz wichtig: gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform. Obige Frage mag sehr bedeutsam für Dich sein, jedoch welcher Rat ließe sich – so wie sie gestellt ist – darauf geben?

Ich möchte Dich bitten dies bei Deinen kommenden Fragen zu beachten.

Wenn Du die Community besser kennen lernen möchtest oder Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du über solche Fragen gerne im Forum unter www.gutefrage.net/forum unter der Kategorie "Community" diskutieren.

Viele Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

mann, mann, mann, die Panikmacher...
Die S-Grippe ist eine Grippe wie jede andere, nur, dass man bei dieser Grippe den Erreger mal recht früh identifiziert hat. Sie ist nicht gefährlicher als jede andere Grippe auch und hat mit Schweinepest nix zu tun.
In D sterben übrigens jedes Jahr 20000 Leute an normaler Grippe. Und da gibt es auch jedes Jahr ein oder zwei neue Virentypen und jedes Mal ist es eine Pandemie.

guten abend

du wirfst doch alles in einen topf. ohne nun fachmann zu sein, fält mir auf, das du haarsträubende fehler in deiner frage hast.

schweinepest und schweinegrippe ist etwas völlig unterschiedliches. schweinepest ist garnicht auf den menschen übertragbar. grob gesagt eine schweine-exlusiv krankheit.

dann ist deine grippe wohl eher ein grippaler infekt. auf gut deutsch eine erkältung ohne wirklich schlimme folgen. bei einer richtigen virus grippe, also der influenza, würdest du eher nicht mehr gemütlich an deinem pc sitzen. sondern mit 40,5 grad fieber im bett oder klinikum liegen.

schweinegrippe ist also etwas ganz anderes. da sind schon einige menschen in der letzten zeit dran gestorben. also das ist durchaus eine gefährliche krankheit und kein spass.

das die medien nun panik schüren, ist natürlich wahr. aber das liegt auch an den informationen, die sie bekommen. die weltgesundheitsorganisation hat diese schweinegrippe nun mal als pandemie bezeichnet. daher gibt es massnahmen, die nun ergriffen werden. ob das nun im einzelfalle wirklich nötig ist oder nicht, steht ja erstmal im raum. auf jedem falle helfen viele dieser massnahmen eben die ausbreitung zu verhindern.

aber wie immer in den medien wird ein gewisser hype erzeugt. in der gleichen zeit wurden sicherlich mehr menschen von autos überfahren, als weltweit an der schweinegrippe gestorben sind.

daher sollte man eben nicht jedes wort der medien auf die goldwaage legen oder jeden hype sofort hinterherlaufen.

tschüss burki

genau so ist es. DH

DH!! Die Leute denken immer, grippaler Infekt und Grippe seien das selbe...

Wenn Du nicht gerade in Mexiko wrst, handelt es sich bei Dir wohl um ne normale Grippe. Unter "Grippe" versteht man plötzlich einsetzendes hohes Fieber, Schlappheit, ev. Husten und Schnupfen. Wenn Du diese Symptome hattest oder hast, geh bitte zum Arzt oder in die Apotheke.

sehr gefferlisch hab in nachischten gehoert das erst in 7 monate eine infung gibt gegen die schweinegrippe:-( mann soll auch aufpassen man kann sich nur anschteken von jemand der davon krank ist das schweine fleisch & schweine produkte essen ist nicht geferlisch weil der virus beim kochen von 70°C stierbt.

Erstmal gute besserung und zweitens musst du auch mit eeiner normalen grippe zum arzt... sie kann weitreichende folgen haben

Was möchtest Du wissen?