Die Schilddrüse macht mich kaputt wann wird es besser?

2 Antworten

Hallo melaniena15,

was hat denn deine Arbeitslosigkeit und der Umstand, dass du keine Stelle findest, mit deiner Schilddrüsenunterfunktion zu tun?

Ich leide seit vier Jahren auch darunter und nehme L-Thyroxin mit 100 microgramm.

Aber ich bin fit und gehe jeden Tag früh morgens ins Geschäft und genieße mein Leben.

Allerdings gehe ich davon aus, dass die Unterfunktion dein Leben lang bestehen wird und du ja die Hormone nur als Ausgleich nimmst.

Mir hat meine Ärztin wenig Hoffnung gemacht, dass es sich je bessert.

Du könntest aber mal mit deinem Doc sprechen, ob er dir nicht ein Präparat eines anderen Herstellers aufschreiben kann. Denn die Hersteller verwenden in ihren Tabletten unterschiedliche Füllstoffe, die man/frau mitunter nicht so gut verträgt. Ich hatte auch am Anfang Tabletten eines Herstellers, die ich nicht so vertragen habe. Seit ich die Tabletten L-Thyroxin Winthrop verschrieben bekomme, geht's mit gut.

(Das Winthrop muss unbedingt auf dem Rezept stehen, dann darf der Apotheker die auch ausgeben, weil sonst muss er ein Präparat von dem Hersteller ausgeben, mit dem die jew. Krankenkasse einen Vertrag hat).

Ich wünsche dir baldige Besserung und viel Erfolg bei der Jobsuche.

Liebe Grüße

ichausstuggi

die Arbeitslosigkeit hat damit zu tun das ich zu lustlos bin und keine mutivation habe zu suchen weil ich kaputt müde usw bin und das schon gleich nach den aufstehen :( also ich habe keine Energie bin nicht fit meine Energie ist auf 0 :(

Also die Unterfunktion wird ja nie besser da die Schilddrüse ja irgendwann nicht mehr da ist. Ich denk du musst einfach mit deinem Arzt sprechen ob es ein anderes Mittel gibt denn meine Mutter hat auch eine Unterfunktion und kommt mit anderen Tabletten besser klar.

Ok Danke. .

Was möchtest Du wissen?