Die Pille absetzen (Sex in Pillenpause?)

5 Antworten

Nein, wenn man vorhat, die Pille komplett abzusetzen aber nicht schwanger werden möchte, muss ab dem ersten Tag ohne Pille für anderweitige Verhütung gesorgt werden. Also auch in der vermeintlichen Pause.

Denn in der Pause besteht nur Schutz, weil man zuvor mindestens 14 aufeinanderfolgende Pillen eingenommen hat und man spätestens am 8. Tag der Pause wieder mit der Pilleneinnahme fortfährt.

Da du dies nicht vorhast, musst du direkt ab dem ersten Tag ohne Pilleneinnahme anderweitig verhüten oder vorerst auf Sex verzichten, bis für anderweitige Verhütung gesorgt ist.

LG

Nein! 

Achtung: Das Nicht-wieder-anfangen nach der Pillenpause ist ganz besonders gefährlich, und wenn man während der Pause Sex hatte, kann das zur Befruchtung führen.

Wenn du die Pille nach dem letzten Tag der Einnahme (Tag 21) absetzt, dann bist du weiterhin geschützt für Sex, den du bis dahin hattest. Du bist die Pause über nur noch geschützt für Sex, den du vor der Pause hattest.

Zusätzlicher Schutz ist hier wohl sicherer. Eben weil Spermien eine Zeit lang überleben. 

Frag mal beim Frauenarzt nach (Anruf genügt sicher). :)

Das steht auch in der Packungsbeilage. 

Wenn man die Pille in der ersten Woche nach der Pause "vergisst", kann auch Sex während der Pause zu einer Schwangerschaft führen, ja. "Rückwirkend" kann man jedoch nur in der 1. Woche schwanger werden. In der 2. und 3. Woche ist dies nicht mehr möglich, da mit mindestens 7 Pillen der Eisprung unterdrückt werden kann. 

Liebe Grüße 

Da Spermien 3-7 Tage (meist heißt es 3-5 Tage) überleben können, wären die Tage 1/2 und evtl 3 der Pause noch OK, da die Spermien dann bis zum eigentlichen WIedereinnahmetag nicht mehr leben sollten.

Was möchtest Du wissen?