Die Kante vom Schneidezahn mit der man schneidet tut weh, ist aber kein Loch!

5 Antworten

Es kann daran liegen, daß die unter dem Zahnschmelz liegende Schicht freiliegt. Die nennt man auch "lebende Substanz", weil es eben da weh tun kann. Möglicherweise ist die Kante des Schneidezahns schon etwas abgeschliffen, so daß diese Schicht durch den Schmelz kommt. Wenn Elmex-Gelee hilft, nimm das weiter, das kann den Schmelz wieder etwas aufbauen - sagt jedenfalls mein Zahndoc, ich habe das nämlich auch. Wenn es irgendwann mal wirklich schlimm wird, mußt Du Dir vielleicht eine Krone machen lassen. So lange das Gelee noch hilft, würde ich nichts anderes machen lassen. Gute Besserung, q.

Hallo,

höchstwahrscheinlich knirschst Du nachst mit den Zähnen. Dann können die betroffenen Zähne sehr empfindlich reagieren. Fast so als ob etwas Strom durchjagt. Wenn Dir Elmex gelee schon geholfen hat ist das nämlich ein Zeichen dafür. Um diesen Schmelzdefekt zu regenerieren hilft nur ein Fluoridgel wie elmex gelee aber besser ist tägl. Colgate Gelgam(aus Apotheke- nach dem normalen Zähne putzen nurnoch Zähne damit einreiben NICHT damit putzen) da es niedrieger mit Flurid ist und deswegen öfter aufgetragen werden kann( kannst Du immer verwenden).Benutze eine weiche Zahnbürste die ein gerades Borstenfeld hat also ohne Zacken etc. und eine sensitiv Zahnpasta wie Elmex sensitiv oder sensodyne multicare). Geh zu Deinem Zahnarzt er soll Dir eine Knirscherschiene verpassen, die Du nachts tragen mußt und die betroffenen Zähne zu schonen(kostet Dich nix außer die Praxisgebühr ;-)! ).Man knirscht oder presst nämlich meist unbewußt und meist nachts. Die Schiene is nix schlimmes ich hab auch eine. Außerdem kann Dir Dein Zahnarzt Duraphat (hoher Fluoridlack ein paar Tage lang auftragen)!Ach ja es hat nix mit den Weisheitszähnen zu tun! Gute Besserung !

Bei einer Entmineralisierung kann der Zahn auch schmerzempfindlich sein. Eine Entmineralisierung ist die Vorstufe zum KAries. Da Elmex-gelee geholfen hat ist es sehr wahrscheinlich, dass dein Schneidezahn entmineralisiert ist an der Stelle. Der Zahn kann sich mit gutem Putzen auch wieder von allein erholen, aber besser du klärst das mit deinem Zahnarzt.

naja leider haben die weisheitszähne nicht viel mit den schneidezähnen zu tun. besser du gehst zum zahnarzt

Zahnfleischentzündung, Zahnschmelz.. Kälte? oder Hitzeempfindlich. Zur not musst zum Zahnarzt

Was möchtest Du wissen?