Dermaroller Erfahrungen?

2 Antworten

Ich habe Needling selbst bei mir angewendet und bin auch Kosmetikerin. Man sollte es auf jedenfall genauso machen wie vorgeschrieben, die Anwendung variiert je nach Roller, da es verschiedene Größen der Nadeln und Roller gibt. Wichtig ist das es ein Roller ist der für die Gewünschten Ergebnisse und Körperstelle geeignet ist. Bei meinem Roller, macht man 2 Wochen alle drei Tage die Anwendung, dann zwei bis vier Wochen Pause und dann wieder Zwei Wochen alle drei Tage. Bloß nicht zu doll drücken damit kann man auch die Haut zu doll verletzten, hab da auch von Kunden einiges zusehen bekommen wo Needling falsch angewendet wurde. Ich war begeistert, meine ganzen Unreinheiten sind weg gegangen, sowie pickelmale. Falten können nicht entstehen aber halt auch nicht komplett verschwunden. Sie werden allerdings weicher und dezenter. Ich empfehle bei Faltenreduzierung, den Roller mit einem Collagenprodukt zu verwenden. Ebenfalls würde ich die Anwendungen immer Abends machen wenn man nicht mehr weg muss und sein Gesicht gereinigt hat, da es ziemlich Rot werden kann und sogar leichtvanschwelleb kann.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich hatte das mal ein paar mal getestet an meinen Beinen und anschließend eine Pflege drauf. Also, ich hab keine sichtbaren Ergebnisse erziehlen können, aber geschadet hat es auch nicht. Muss man schon regelmäßig anwenden

Was möchtest Du wissen?