Daumen Training?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du noch jung bist, dauert es zwei Jahre bis das ausgeheilt ist. Wenn du über 60 bist, wird das nie wieder ganz heilen.

ich bin 19 :)

@talha99

Und wie lange ist die Verletzung her?

ca 1 Jahr

@talha99

Dann müsste es innerhalb der nächsten 3 Monate deutlich besser werden. Wenn nicht, musst du ein paar Blätter Azteken-Salbei und Sibirisches Herzgespann (schmeckt beides ekelhaft) kauen und im Mund zergehen lassen.

vielen vielen dank ^^

@talha99

Danke für den Stern.

Ich kenne beim Japanischen Heilströmen (Meridiantechnik) Akupressurstellen, die Daumenschmerzen und kraftlosem Daumen zugeordnet werden. Mit dieser Möglichkeit kannst du dir leicht selbst helfen. Wichtig ist, über längere Zeit diese Anwendungen zu machen und nicht gleich aufzugeben. In dem Buch steht genau, wie es geht.

Bei dieser Heilmethode zur Selbstanwendung hilft die Berührung der Energiepunkte und beeinflusst die körperliche Ebene, löst aber auch seelische Blockaden, klärt den Geist und verhilft zu besserem Denkvermögen.

In dem Buch 'Japanisches Heilströmen' von Ingrid Schlieske findest du diese Übungen auf S. 64 und auf S. 150 (https://www.amazon.de/Japanisches-Heilstr%C3%B6men-Altes-Volkswissen-Selbsthilfe/dp/3499620561) - das Buch gibts gebraucht recht günstig, ich verschenke es öfter mal an Interessierte.

Ich finde es richtig gut, dass der Blick über den Tellerrand hiesiger Behandlungsmethoden hin zu anderen Heilweisen oft noch eine Menge Perspektiven eröffnet, die hier glatt in Abrede gestellt werden, oft mit dem Argument, sie seien unwissenschaftlich! Heilung hat mit Wissenschaft allerdings wenig zu tun, denn sie betrachtet Ursachen, während sonst nur Symptome behandelt werden.

Es würde mich freuen, wenn du hiermit weiterkämest. Alles Gute!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Alles, was heilt, lindert, bessert ....ursachenbezogen!

Was möchtest Du wissen?