Daumen Gebrochen oder verrenkt?

3 Antworten

Ja natürlich solltest du so schnell als möglich ins Krankenhaus wenn die Schmerzen immer stärker werden. Per Ferndiagnose: Ist er geschwollen, bläuliche oder grünliche Färbung? Ist dir leicht übel? Kannst du ihn unter keinen Umständen mehr abbiegen? Dann ist er sicher gebrochen bzw. kann es sich auch um einen Splitterbruch des Gelenks handeln. Wenn er verstaucht/verrenkt ist kannst du ihn nur schwer bis gar nicht abbiegen und er wird evtl. leicht anschwellen. Sollte er geprellt sein, wird er sehr empfindlich auf Druck sein und ebenfalls (manchmal blau) anschwellen. Für gewöhnlich lässt er sich dann aber unter Schmerzen trotzdem noch abbiegen.

Entweder Krankenhaus oder morgen zum Unfallchirurg. Taste den Damen doch mal ab und schau ob du einen Bruch merkst, Unebenheiten. LG

kann den daumen nicht richtig bewegen

Was merkst du beim Abtasten?

eigentlich nicht viel. habe das gefühl das es geschwollen ist

Sofort ins Krankenhaus!

Was möchtest Du wissen?