Dauert die Schwangerschaft wirklich 10 Monate?

5 Antworten

Eine Schwangerschaft dauert rechnerisch 38 Wochen, die Schwangerschaftswochen werden allerdings ab dem ersten Tag der Periodenblutung gerechnet. Da der Eisprung normalerweise am 14. Tag stattfindet, also nach 2 Wochen und ab da auch erst eine Schwangerschaft eintreten kann, muß man von den angegebenen Schwangerschaftswochen 2 Wochen abziehen und man hat das Alter des Embryos bzw. Foeten. Also: die Schwangerschaft dauert 40 Wochen ab dem ersten Tag der Periodenblutung, schwanger war frau dann aber 38 Wochen. Capito ?

die schwangerschaft dauert eigentlich 9 Monate und 10 Tage also 9,5 Monate +/- einige Tage

Eine Schwangerschaft dauert im Regelfall 38 Wochen (Schwangerschaftswoche 3 bis 40). in der Woche 1+2 gibt es noch keine Schwangerschaft, diese wird jedoch hinzugezählt, da die Schwangerschaftswochen ab dem Zeitpunkt der letzten Periode berechnet werden. Daher kursieren folgende Berechnungen im Netz: 40 Wochen = 10 Mondmonate 38 Wochen = 9,5 Mondmonate 38 Wochen = 9 Monate - einer Wochen

Die letzte Berechnung ist eigentlich die Richtige.

Ja das stimmt - habe ich auch schon oft gehört. Je nachdem wie man rechnet sind die 40 Schwangerschaftswochen ja auch 10 Monate

ehm..... natürlich dauert die schwangerschaft 9 monate wo hast du das denn gelesen oder gehört???

Was möchtest Du wissen?