das gefühl in ohnmacht zu fallen, was tun?

5 Antworten

oja das kenne ich sehr gut der Text liest sich als wenn ich mich beschreibe.

Bei mir wurde Agoraphobie festgestellt, weg bekomme ich es nie, aber bestimmte Mittel (Musik hören,trinken und häkeln) lenken mich von der Panikattake ab 

Das hatte ich auch mal.Du bildest du dir das ein und dadurch steigerst du dich rein und es wird schlimmer.Ich habe auch richtig tief eingeatmet und dadurch wurde mir schwindelig. Gerade durch das tiefe einatmen wird es schlimmer,weil du dadurch hypventilierst,atme normal weiter und du vergisst das nicht.Ich hatte damals so Angst dass ich nicht mehr rausging,heute kann ich darüber ein wenig lachen.

danke, ich versuchs

Hm, das kann mehrere Ursachen haben. Deshalb solltest Du Dich mal vom Doc gründlich untersuchen lassen! Wenn es keine körperlichen Gründe dafür gibt, könnte es auch der Beginn einer Angststörung sein! Aber wir sind KEINE ÄRZTE.

Gute Besserung.

Bei den vielen Problemen bzw. Fragen, die du im Laufe der Zeit hier schon angesprochen hast, ist eine psychologische Beratung oder Psychotherapie längst überfällig.

ich trau mich aber nicht

@drewsperf

Dann muss es wohl erst noch schlimmer werden.

Hallo.

Geh ins Krankenhaus wenn es schlimm ist! Es kann was sein, das nicht harmlos ist.

Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Wenn du Fragen hast dann melde dich einfach bei mir

Mit freundlichen Grüßen, gunz97USA

ich möchte aber ungerne ins Krankenhaus.

@drewsperf

Ja, aber wenn es schlimm ist, sollte dir deine Gesundheit doch wichtiger sein.

@gunz97USA

ja schon.

Was möchtest Du wissen?