Das erste Mal beim Frauenarzt mit 17?

5 Antworten

Natürlich kannst du auch zu 'ner anderen Frauenärztin gehn, ist doch egal. Deine Mutter muss nicht mitkommen, nur wenn du willst und sie wird auch nichts erfahren, da der Arzt Schweigepflicht hat. Bei der Untersuchung musst du nicht rasiert sein, auch nicht teilweise. Die Haare werden auch nicht stören, die Ärztin juckt das gar nicht ob du rasiert bist oder nicht. Meistens wird bei dem ersten Besuch nur ein Gespräch geführt, aber du kannst natürlich auch gleich untersucht werden.

Ich war mit 12 das erste mal da:) du darfst selbstverständlich zu einem Arzt deiner Wahl gehen. Wenn du über 14 bist hat der Arzt schweigepflicht und er darf deiner Mutter nichts erzählen;) Ciao, Ashley

nein du kannst alleine gehen und kannst zu dem wgehen den du möchtest

Du kannst natürlich zu einem anderen FA gehen als Deine Mum. Lass Dir von einer Freundin vielleicht eine Ärztin empfehlen.

Es gibt dann generell erstmal ein Vorgespräch aber bei einer ordentlichen Untersuchung guckt der FA dann halt mal rein und macht auch einen Abstrich der untersucht wird. Das tur keineswegs weh, ich würde sagen man merkt es kaum.

Rasieren muss Du Dich gar nicht, den Arzt interessiert die Frisur exakt NULL.

du darfst dahingehen wo du willst.

und es is auch an der zeit.

ich war mit 15 bereits da, manche noch früher.

Was möchtest Du wissen?