Darmwürmer gehen nicht weg?

3 Antworten

Vielleicht eine Wurmart auf welche das Mittel nicht wirkt.
Sind es denn Madenwürmer?
Diese kommen nämlich nachts weil sie am Afterausgang kleinste Eier ablegen die man nicht sehen kann. Das juckt, man kratzt sich im Schlaf und infiziert sich wieder neu wenn man zum Mund fährt.
Diese Würmer kannst du sogar auf unkonventionelle Weise ohne Medikamente abtöten. ;)
Ihr Lebenszyklus ist nicht sehr lang, sie infizieren den Wirt immer wieder neu wie oben beschrieben.
Wenn du Penatencreme oder andere schwer zu durchdringende Wollcremes am Afterausgang und etwas nach innen aufträgst können sie keine Eier mehr ablegen. Du merkst das Kribbeln und jucken bei Nacht ein paar Tage. Am nächsten Morgen mit Feuchttüchern abwischen und danach die Toilette und Hände gründlich mit Sagrotan desinfizieren. Dann bist du sie in wenigen Tagen los. Vorausgesetzt es sind Madenwürmer, die übrigens weit verbreitet sind in DE.

boah ich muss mich übergeben! was es so alles gibt, ich werde nie wieder mit jemanden körper kontakt herstellen!!!

@VIRUUUS

Wenn man so darüber nachdenkt schon. Aber kann sie/er ja auch nichts für😉

Dann darfst auch kein Fastfood wie Döner oder Pizza mehr essen, oder Brot aus der Bäckerei das vorher ein Mitarbeiter in der Hand hatte, oder einen Salatkopf den vorher jemand anderes angefasst haben könnte, oder eine Türklinke anfassen.
Das sind alles Übertragungswege dafür, und genau deshalb ist es weit verbreitet. Es gibt ganz viele Menschen die es nicht für nötig halten sich nach dem Toilettengang (bei öffentlichen Toiletten oft zu beobachten) die Hände zu waschen. Selbst auf der Säuglingsabteilung direkt nach Geburt (gab es ein Gemeinschaftsklo mit mehreren Kabinen nichtmal nach Geschlechtern getrennt) habe ich neu gewordene Väter gesehen die sich selbst da nicht die Hände gewaschen haben...und danach wieder ihr noch empfindliches Neugeborenes anfassen. Oder beispielsweise war ich früher in der Leitung eines Supermarktes in einer Kleinatadt mit hauptsächlich älteren Bürgern ab 70+ (Kurstadt). Du willst gar nicht wissen wie oft ich alte Männer gesehen habe die sich mit der Hand direkt hinten in die Hose gefasst haben, sich gekratzt haben und teilweise braune Finger wieder vorgezogen haben und dann anfingen das Obst und Gemüse anzutatschen (alte Leute müssen nämlich immer durch drücken den Grad der Festigkeit exzessiv prüfen) Zumindest die derzeitige Generation ab 70+.
Hab ich dann natürlich drauf hingewiesen, meistens fing dann eine unschöne Diskussion an und das betaschte Obst und Gemüse ehrlich gesagt im Biomüll entsorgt. Und das waren keine einmaligen seltenen Fälle. Das ist übrigens der Grund warum so viel in Plastik eingepackt wird, weil dieses ganze zerdrückte am Ende vom Tag nachdem das mal 10.000 Leute gemacht haben in den Müll muss, und weil es Keimschleudern sind die man mit Plastikverpackungen umgehen will. Aber es gibt ja noch mehr unscheinbare Übertragungswege. Die Stangedes Einkaufswagens im Supermarkt zum Beispiel. Wenn sich vorher einer der Würmer hatte am After gekratzt hat, sich nicht die Hände wäscht und den Wagen schiebt, und du fasst ihn dann wieder als nächstes an und erledigst deinen Einkauf und isst danach ein Brötchen ohne die Hände gewaschen zu haben...schon hast du die Wurmeier aufgenommen, dann dauerts eine zeitlang bis du merkst dass du welche hast, manche bemerken das Monate nicht. So kann man sich das ganz leicht holen. Öffentliche Toiletten natürlich erst recht. Die Klinken von der Toilettentür bis hin zum Waschbecken....braucht keine Erklärung. Also wirklich davon entziehen kannst du dich nicht, es seidenn du desinfizierst vorab alle Klinken die du benutzt oder Einkaufsstangen, etc. Könnte aber ein bisschen crazy rüberkommen.

Nein natürlich nicht, man kann sich dem einfach nicht entziehen. 😉
Wenn man Pech hat kriegt man sie eben, es ist aber kein Weltuntergang. Es gibt in der Apotheke viele freiverkäufliche Mittel, oder der Arzt verschreibt eines.

Also erstmal hallo🙂

Ich habe ebenfalls Würmer im Kot und habe auch sämtliche Arzneimittel gegen sie bekommen, trotzdem habe ich sie noch immer. Würmer nesten sich mit der Zeit im Darm ein, das ist ganz normal. Am besten ist, wenn du dir mal einen Knoblauch 🧄 Einlauf machst, d. h. du steckst dir einfach einen halben Knoblauch in deinen After hinein. Würmer hassen Knoblauch👍🏻

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Deine Darm Flora ist zerstört
Du musst sie stärken. Damals als ich Antibiotika nehmen musste hat mir mein Hausarzt gleichzeitig ein Präparat mit gegeben damit meine Flora wieder aufgebaut werden kann.

Leider weiß ich nicht mir wie es hieß. Frag mal bei deinem Arzt Nach

Aber warum überleben die Würmer das Medikament? Bzw die Medikamente.

Vlt entwickeln sich immer wieder neue Würmer da dein Magen nicht mehr seine eigene Abwehr Kraft hat da deine Flora zerstört ist. Ich denke das ist der Grund

Was möchtest Du wissen?