Darmspiegelung: Abführmittel noch die zweite Ladung nehmen?

5 Antworten

Hei

du solltest die an die Anordnung halten. Stelle dir den Wecker auf 4 Uhr, trinke das Zeugs und geh wieder ins Bett.

Vorsichtshalber aber dichte Unterlage falls du nicht schnell genug wach wirst :)  .    Alles halb so schlimm.

Alles Gute

LG

Muss aber um 6 Uhr losfahren, da es weiter weg ist und habe dann Angst, dass ich im Auto muss...

@jsbdjdbdjd

frische Unterwäsche und Klamotten mitnehmen. Das meine ich jetzt wirklich ernst. Wenn es dir nicht aufs WC langt, ist es ätzend. Nach 2 Stunden ab Einnahme sollte es aber so schlimm nicht mehr sein.

Natürlich musst du die noch nehmen. Da ist noch längst nicht alles raus. Oder meinst du, der Arzt ist scharf darauf, mit dem Endoskop durch die verbliebene Sc°°iße zu navigieren und nichts richtig sehen zu können? Die schicken dich doch dann gleich wieder nach Hause.

Wenn du morgen die Darmspiegelung hast und der Arzt wegen Stuhlresten deinen Darm nicht richtig beurteilen kann, dann hast du die ganze Prozedur in einigen Wochen nochmal zu überstehen. Also halte dich gleich an die ärztlichen Anordnungen, dann hast du es morgen überstanden.

Und wenn ich das um 12 Uhr nehme?

@jsbdjdbdjd

Meine Güte, kapierst du es nicht?

Aber mach ruhig, wie du es für richtig hältst. Du scheinst es ja sowieso besser zu wissen.

Und wenn du noch so oft nachfragst, wann du die Ladung nehmen sollst: Uns ist das eigentlich völlig wurscht. Du hast den Termin und musst die Folgen ausbaden, wenn es schief läuft.

Ja musst du, dein Darm muss ganz leer sein. Die schreiben das nicht aus Jux auf die Anleitung.

4:00 Uhr früh ist nicht mitten in der Nacht!

Mache das was der Arzt gesagt hat du wirst es überleben mal früher aufzustehen!

Kann ich das dann auch um 12 oder so trinken? Oder um 4 nur die Hälfte?

@jsbdjdbdjd

Bist du schwer von Begriff? Oder schlauer als die Ärzte? Die Anweisung ist doch ganz eindeutig!

So wie der Arzt gesagt hat!

Was möchtest Du wissen?