darf man während einer Kur an den Wochenenden nach Hause fahren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Sicherheit kann man an den Wochenden nicht nach Hause, denn außer möglichen ärztlichen Bedenken, gibt es versicherungstechnische Probleme. Die Kureinrichtung ist für die Patienten verantwortlich. Das Risiko, wenn zu Hause oder auf dem Weg dorthin etwas passieren sollte, übernimmt niemand. Außerdem ist der Abstand vom Alltäglichen ein Faktor des Kurerfolges, der mit der Heimreise zunichte gemacht würde. Ausnahmen gibt es überall, aber dafür muss es eine unumgängliche Dringlichkeit geben. Hierüber entscheidet nur der zuständige Arzt der entsprechenden Kureinrichtung.

Während einer psychosomatische Kur bestimmt nicht. Du machst an einem Tag zu Hause alles kaputt was die Psychologen während der Woche aufgebaut haben.

mußt mal die klinikleitung fragen, ob sie das machen. jede klinik macht das anders

wenn es eine kur ist und du nicht zwangseingewiesen wirst, dann in absprache mit den ärzten durchaus möglich, auch wenn vielleicht nicht gleich am ersten wochenende.

das ist zwar möglich, aber du musst sog. Urlaub beantragen. Dann wirst du von den Therapien befreit. Aber: nicht jedes Wochenende. Denn die Kur hat auch übers WE einen Sinn, auch ohne Therapien.

Was möchtest Du wissen?