Darf man unter Schmerzmittel Auto fahren?

4 Antworten

Wenn du normal auf Ibu reagierst, dann kannste damit auch fahren. Wenn Du nicht normal auf Ibu reagierst (erbrechen, einschlafen, Übelkeit, ...), sollteste nicht damit fahren, nicht, dass du jemanden versehentlich andingst... . Aber das ist bei den allerwenigsten der Fall. Und wenn Du unnormal auf Ibu reagierst, kommste grundsätzlich durch jeden Drogentest - ich würde spaßenshalber mal bei den Testern den Drogentest machen, um zu schauen, was rauskommt.

IBuprofen kann man im Blut nachweisen. Jedoch ist Ibuprofen keine Droge und von den Bestandteilen her ist es auch nicht so stark, dass es dich in deinem Handeln beeinträchtigt. Du bekommst durch Ibus beispielsweise keinen Rausch und wirst auch nicht schläfrig davon. Du bist also noch in der Lage, klar zu denken. Daher wird kein Polizist etwas dagegen sagen, wenn du Ibus nehmen würdest und einen Test machen müsstest. Bei stärkeren Schmerzmitteln, wie Morphium oder Cannabis sieht das schon anders aus, da Cannabis beispielsweise eine Droge ist.

Ibuprofen ist keine Droge, auf die getestet wird.

Und ja, man darf am Straßenverkehr teilnehmen, wenn man es genommen hat.

Ibuprofen in normaler Dosierung hat keinen Einfluss auf das Zentrale- Nervensystem und ist keine Droge !

Du darfst Auto fahren !

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?