Darf man süßes essen wenn man abnehmen will?

5 Antworten

Sie können im Rahmen einer negativen Kalorienbilanz alles essen, auch Süsses!
Geben Sie mal für ein paar Tage ihr Essen und Trinken zB. bei FDDB .info ein, um ein Gefühl für Mengen und Nährstoffe zu bekommen!
So kann man langfristig eine vernünftigen Kompromiss aus Lebensqualität und Gesundheit/Abnehmerfolg finden.
Vg

Als allererstes: Diät bringt nichts! Das machen Boxer, Ringer oder andere Sportler die nach Gewichtsklassen starten, um in einer bestimmten gewünschten Gewichtsklasse antreten zu können.

Wenn du wirklich dauerhaft Gewicht verlieren willst, dann wirst du dein gesamtes Essverhalten umstellen, und viel Sport treiben müssen. Natürlich sind Süßigkeiten erlaubt, der Körper braucht von jedem Nahrungsstoff etwas. Er braucht Fett, Kohlenhydrate und Eiweis. Fett vor allem um Vitamine verarbeiten zu können, Kohlenhydrate liefern die Energie, Eiweis die Kraft.

Wenn du deine Essgewohnheiten dauerhaft umstellst, wirst du auch dauerhaft Gewicht verlieren. Mit einer Diät tritt immer ein JoJo-Effekt ein und man hat wieder sein "Kampfgewicht + x", wenn man wieder zur gewöhnlichen Nahrung zurückkehrt.

Wichtig in dem Zusammenhang ist Sport !! Willst du Gewicht verlieren, solltest du anfangs jeden 2. Tag Sport treiben, es langt schon wenn du nur 5km Joggen gehst. Bei jeden 2. Tag solltest du auch bleiben, da der Körper Erhohlung braucht.

Versuch einfach mal einen Monat das was ich dir vorgeschlagen habe, achte auf das was du ißt und wie viel zu davon ißt. Trinke bei einem Hungergefühl einfach mal ein großes Glas Wasser (Durst wird vom Geist gerne mal als Hungergefühl interpretiert). Wenn du Erfolg hast, dann kannst du so weiter machen.

"nur" 5km?! :D ich mach 5-8 mal die woche (wettkampf) sport und schaff nicht imme r5km sport :D

@Annnaaa

Versuch's einfach, 5km ist nicht weiter tragisch, das würde ich sogar jetzt noch schaffen obwohl ich total außer Form bin. :) Und wenn du so oder so schon viel Sport machst, dann schaffst du das auch locker.

solange deine Kalorienbilianz negativ ausfällt, das bedeutet mehr Kalorien verbrauchen als aufnehmen, nimmst du ab. womit du deine Kalorien auffüllst, spielt dabei keine Rolle, also ja, du darfst süßes essen.

Du kannst alles essen. Auch wenn Du abnehmen willst. Der Energiegehalt in den Lebensmitteln ist entscheidend.

klar darfst du. es kommt beim abnehmen auf die kaloriengesamtmenge pro tag an und dass du mehr verbrennst durch aktivität ,als du zu dir genommen hast. (generell gilt: unter 2000kcal pro tag nimmt man in der regel ab) 2-3 stunden vor dem schlafengehen die letzte große mahlzeit zu sich nehmen.

Was möchtest Du wissen?